Kontakt
Chat-Icon

Chatten

Stell deine Frage direkt in unserem Chat .

Kontakt-Icon

Kontakt

Du hast Fragen, Kommentare oder Feedback – tritt mit uns in Kontakt .

Newsletter-Icon

Newsletter

Melde dich zu unserem Newsletter an!

  • 2022

  • September 2022

    Ereignisreiches DLRG-Wochenende

    Warum? Das erzählen wir euch gerne ... Zunächst hat unsere DLRG Jugend am Freitag einen ganz anstrengenden "Einsatz"... Nein, es ist nichts passiert! Der "Einsatz" war im Quantum Lasertag in Speyer. Die Jugend verlegte ihren Jugendtreff kurzerhand dorthin und hatte zwei Stunden richtig Spaß im Team und kam dabei ganz schön ins Schwitzen .... Und weiter ging es am heutigen Morgen: Das Ausbildungsteam traf sich am frühen Morgen um 08.30 Uhr pünktlich am Hallenbad in Schifferstadt. Dort galt es für unsere Rettungsschwimmer-Anwärter noch einige Leistungen zu absolvieren. Und das schafften sie auch mit Bravour. Und nicht nur sie... mit dabei waren auch zwei frischgebackene Seepferdchen, die heute die erforderlichen Leistungen gebracht und mit Stolz ab sofort Ihr Seepferdchen tragen dürfen: Herz ... Mehr erfahren

    Sonne, Regen und ganz viel Wasser

    Viele hatten sich auf das Event gefreut. Die DLRG Jugend hat die Kinder und Jugendlichen zu dem tollen jährlichen Event auf der Wakeboard und Wasserskianlage in St.Leon-Rot eingeladen. Und dort verbrachte unsere Jugend heute auch über 3,5 Stunden. Mit allem, was das Wetter zu bieten hatte. Gestartet sind wir heute Mittag um 14.00 Uhr mit bewölktem, aber trockenem Himmel in Neuhofen. Nach knapp 35 Kilometer fuhr der DLRG Konvoi auf den Parkplatz am See. Und dann ging es auch schon los. Schnell waren die Kleider gewechsel und man ist in den Neopren geschlüpft. Und schon sah man die ersten Wagemutigen auf den Ski oder dem Board die Wellen entlang gleiten. Na ja, es gab auch einige Startschwierigkeiten. Zumindest am Anfang. Die erste Hürde war das Überwinden der Startphase und das sichere Steh ... Mehr erfahren

    Erster Elternabend für Neumitglieder

    Bei den Schwimmkursen gibt es viel zu beachten. Für die Ausbilderinnen und Ausbilder, für die Kinder und für die Eltern. Den Ablauf im Hallenbad und welche Regeln es gibt, haben am 08.09. die Eltern der "Neuzugänge" in dem ersten Elternabend in der DLRG Zentrale am Badeweiher erfahren. Auf Einladung der Ausbidlungsleitung erschienen die 14 Eltern im Schulungsraum. Zu Beginn wurde ihnen durch Stefan Bentz zunächst einmal die DLRG als Lebens- und Wasserrettungsorganisation vorgestellt. Anschließend informierte Tanja Markgraf sie über das breite und umfangreiche Angebot und die Aktivitäten der DLRG Jugend. Danach folgten die vielen Informationen rund um die Schwimmausbildung im Hallenbad. Die Eltern wurden über die Verantwortlichkeiten, den Ablauf der Schwimmkurse und die Möglichkeiten ... Mehr erfahren

  • August 2022

    Adieu, treuer Jumper - Wir trauern um unser treues Einsatzfahrzeug

    Auf unserer Homepage ist er noch abgebildet, unser mittlerweile 21jähriger treuer Begleiter in vielen Einsätzen, Veranstaltungen, Jugendfahrten und Transportmittel für alle Zwecke. Unser für die vielfältigsten Einsätze verwendetes Einsatzfahrzeug muss leider aus dem Verkehr gezogen werden. Daher wurde auch schon das Blaulicht demontiert und die Funkeinheiten ausgebaut. In der letzten Sitzung des geschäftsführenden Vorstandes wurde über die Zukunft des Fahrzeugs bzw. dessen Nachfolger gesprochen. Auf Grund der vielfältigen Einsatzzwecke und der hohen Bedeutung für unsere Ortsgruppe waren wir uns auch schnell einig, dass ein neues Ersatzfahrzeug beschafft werden soll. In Anbetracht der langen Verwendungszeit bei uns haben wir auch beschlossen, dass es ein neues, an unseren Bedarfen orientier ... Mehr erfahren

    Vier junge Wasserretter leisten Rettungswachdienst an der Ostsee

    Vier unserer frisch gebackenen Wasserretter können ihr frisch erlerntes Wissen aus der Fachausbildung Wasserrettungsdienst gleich in der Praxis umsetzen. Lina, Dana, Leon und Collin sind für zwei Wochen beim Rettungswachdienst an der Wasserrettungsstation Weissenhäuser Strand. Dort sind sie für die Sicherheit am und im Wasser aktiv. Voller Vorfreude sind sie am Samstag, 20.08. mit dem Zug zu einer 7stündigen Fahrt von Neuhofen aus dorthin aufgebrochen und bleiben bis zum 03.09. dort . Ihnen gefällt es sehr gut und sie sind ein Teil des 15köpfigen Wachteams vor Ort. Und wie der Zufall es will, passen Sie auch dort auf Urlauber aus Neuhofen auf Wir wünschen unseren jungen Lebensrettern weiterhin viel Spaß und viele interessante Erfahrungen beim Rettungswachdienst an der Ostsee! ... Mehr erfahren

    Erfolgreicher Abschluss der Basisausbildung für Einsatzdienste

    Bereits im März startete der Lehrgang zur Basisausbildung für Einsatzdienste in der DLRG. Zunächst galt es den jungen Einsatzkräften das theoretische Wissen für Einsatzlagen zu vermitteln. Es folgte dann am 25.06. eine praktische Ausbildung im Bereich des DLRG Bezirks Rheinhessen in Mainz und am 30.07.2022 eine praktische Ausbildung bei der DLRG Neuhofen am Badeweiher und an den Wasserrettungsstationen an der Schlicht sowie im Rhein. Die Ausbildung, die in enger Abstimmung und Zusammenarbeit vom Bezirk Rheinhessen mit der DLRG Ortsgruppe Neuhofen geplant und durchgeführt wurde, begann am 30.07. zunächst mit einer Begrüßung der Teilnehmer und der sogenannten Revierkunde am Badeweiher und an der Schlicht. Anschließend galt es das in der Theorie im Vorfeld vermittelte Wissen um die Rettung ... Mehr erfahren

  • Juli 2022

    Erste Hilfe für jede Altersklasse

    Die Erste-Hilfe-Ausbilder der DLRG Neuhofen hatten im Juli wieder einmal volles Programm. Zunächst galt es an der Rehbachschule in Neuhofen allen Viertklässlern die Basics der Ersten Hilfe zu vermitteln. Was können Kinder als Ersthelfer leisten? Diese Frage wurde von den sehr interessierten Kindern der Schule ganz schnell und richtig beantwortet. Ganz viel! Und wie sie in einer Notsituation zu Hause, in der Schule oder bei Freunden schnell und richtig reagieren können, vermittelten ihnen die Ausbilderinnen und Ausbilder der DLRG. Natürlich wurden auch ganz viele Pflaster geklebt und Verbände angelegt. Und am Ende durfte das obligatorische Quatschbild mit angelegten Verbänden an Armen, Beinen und Köpfen natürlich auch nicht fehlen. Die Kinder waren sich alle einig. Diese ganz besonderen Unt ... Mehr erfahren

  • Mai 2022

    DLRG Jugend zu Besuch bei Imker Leon

    Am Samstag, den 14.05., stand eine spannende Aktion für die DLRG-Jugend (und auch für einige Erwachsene) an. Man traf sich früh morgens, um 9.15h, bei Leons Bienen. Ausgestattet mit Ganz-Körper-Anzügen und dicken Handschuhen, tauchten die Beteiligten mal ausnahmsweise nicht ins kühle Nass, sondern ein in die Welt der gelb-schwarz-gestreiften Insekten. Unter Leons Anleitung und Mithilfe des Smokers (wessen Rauch die Bienen zurücktrieb), wurde nach kurzer Zeit das Zielobjekt des Tages gefunden: Eine Bienenkönigin! Nach der anstrengenden Suche erwartete die Imker:innen ein Löffel leckerer Honig, direkt von der Wabe geschabt. Erst nach einigen Nachschlägen, ging auch dieses Treffen zu Ende. Wer sich vielleicht einmal davon überzeugen möchte, ob der selbstproduzierte Honig auch wirklich schmeck ... Mehr erfahren

    Lebensretter ausgezeichnet

    Am 02. Mai leuchtete der festlich hergerichtete Große Saal im Bürgerhaus „Neuer Hof“ in Neuhofen ganz in Rot, denn bei der Jahreshauptversammlung der DLRG Ortsgruppe Neuhofen bekannten sich rund 50  Mitglieder zu ihrer Rettungsorganisation und trugen ihre roten DLRG-Shirts. Doch nicht nur die Mitglieder waren an diesem Abend geladen, auch Ortsbürgermeister von Neuhofen Ralf Marohn, der Beigeordnete der Verbandsgemeinde Rheinauen und Andreas Back, Präsident des Landesverbandes Rheinland-Pfalz der DLRG, waren vor Ort, um in diesem Rahmen eine ganz besondere Ehrung vorzunehmen. „Der 14. Juli 2021 wird uns allen hier im Gedächtnis bleiben, doch für vier unserer Kameraden sind mit diesem Tag wohl für immer sehr prägende Erinnerungen verbunden“, berichtet Stefan Bentz, Vorsitzender des Vere ... Mehr erfahren

  • April 2022

    Rutschenspaß der DLRG Jugend

    Früh morgens traf man sich an der Nissenhütte, um sich in die DLRG-Fahrzeuge aufzuteilen und gemeinsam nach Weinheim zu fahren. Alle hatten eine super Zeit, sowohl beim Rutschen und Planschen, als auch beim gemütlichen Bahnen ziehen. Für Verpflegung war auch mit Brezeln, Äpfeln und anderen Snacks gesorgt und so verbrachte man 4-5 schöne Stunden (ohne Verletzungen!) im angenehmen Wasser. ... Mehr erfahren

    Osterbasteln unseres DLRG Nachwuchses

    Am Samstag, den 9.April, war es mal wieder Zeit für eine Zusammenkunft der jüngeren DLRG-Jugend. Schließlich war ja - trotz dem Schnee der in den letzten Tagen fiel- bald Ostern und so ging es für die 6-10 Jährigen kräftig ans Färben und Kleben. Als Unterstützung backten ein paar freiwillige, ältere Helfer Crêpes (mit Kinderriegeln, Nutella, Apfelmus oder auch schlicht mit Zimt und Zucker), die die Künstler nach all der kreativen Arbeit gut gebrauchen konnten. Entstanden sind lustige, sehr hübsche Eier in Form von allerlei bunten Hühnern. Mit Locken, Clownsnasen, Kopfhörern uvm. beschmückt, sind die Kreationen perfekt als leckerer Hingucker am Ostersonntag. ... Mehr erfahren

  • März 2022

    DLRG Neuhofen unterstützt Sortieren und Packen von Hilfsgütern für die Ukraine

    Gemeinsam fuhren alle dann nach Schifferstadt zum Katastrophenschutzzentrum. Dort galt es die in den Ortschaften gesammelten Spenden und Hilfsgüter zu sortieren und für den Transport nach Polen (zum Weitertransport in die Ukraine) auf Plaletten zu stapeln und ordentlich zu verpacken. Nach knapp drei Stunden konzentrierter Arbeit konnten die Paletten abfahrtsbereit aufgestellt werden. Vielen Dank an unsere Einsatzkräfte Angela, Ralf, Claudia, Anita, Michael, Ines, Marco, Hans-Jürgen, Kathleen, Dominic und Stefan. Die Einsatzkräfte der DLRG haben den Kreis gerne bei dieser wichtigen humanitären Hilfeleistung unterstützt - wir sind für Euch da! Eure DLRG Neuhofen ... Mehr erfahren

    Lebenswichtiger Ersthelfer-Kurs in der DLRG Zentrale

    Endlich durften auch unsere Sanitätsausbilder wieder ran. Nach langer, coronabdingter Enthaltsamkeit wurde am Samstag, 19.03. wieder ein  Erste Hilfe - Lehrgang seit einiger Zeit bei uns durchgeführt. Wegen der räumlichen Enge und der bei dem Kurs erforderlichen Nähe zwischen den Teilnehmern wurde der Kurs trotz der Lockerungen unter besonderen Schutzmaßnahmen durchgeführt und die Teilnehmerzahl begrenzt. Alle Teilnehmer wurden im Vorfeld getestet  und durften dann auch gegenseitig Verbände anlegen. Oder habt ihr mal versucht, ein Pflaster mit 1,50 m Abstand zu kleben? Die Teilnehmer erfuhren alle aktuellen Entwicklungen für Ersthelfer und mussten neben dem Anlegen von Verbänden natürlich auch an die Puppe. Herz-Lungen-Wiederbelebung (HLW) ist ein fester Bestandteil der Ersten Hi ... Mehr erfahren

    Einweisung der DLRG Jugend in die Einsatzfahrzeuge der DLRG

    Am Freitag, 18.03.2022 stand der Jugendtreff an der Nissenhütte unter einem ganz besonderen Motto. Unser KFZ-Wart der Ortsgrupppe, Marco Melzner, wies die anwesenden Jugendliche in die Einsatzfahrzeuge ein. Doch das lief ganz anders, wie die meisten vemutlich erwarteten. Er hielt nämlich keinen Vortrag über technische Daten. Nein, die jungen Wasserretter mussten sich die Fahrzeuge quasi selbst in Gruppen erarbeiten. So mussten sie in drei Gruppen die Autos erforschen und Details zu Ausrüstung, Ausstattung, Sitzplätze, Funkkennung und auch technsiche Daten in Erfahrung bringen. Diese "erforschten" Erkenntnisse stellten sie dann den anderen Gruppen jeweils vor und präsentierten damit "ihr" Einsatzfahrzeug. Diese kurzweilige Einweisung endete mit der Fahrt in einer kleinen Kollonne an unsere ... Mehr erfahren

  • Januar 2022

    Neuhofen ist "nadelfrei"

    Um 09.15 Uhr rief der Koordinator der Weihnachtsbaumaktion, unsere Ehrenvorsitzender Peter Haneder, die Truppe auf dem Parkplatz vor der DLRG Einsatzzentrale am Badeweiher in der Industriestraße zusammen. 28 freiwillige Helfer hatten sich zusammengefunden, um die Bäume einzusammeln. Auf Grund der besonderen Corona-Situation hatte die DLRG Jugend bereits eine Woche vorher Flyer verteilt und auf die Aktion und Spendenmöglichkeiten hingewiesen. Herzlichen Dank, liebe DLRG Jugend, für dieses großartige Engagement! Heute sollte es jetzt aber an die Muskelarbeit gehen. Unsere Neuhofener Mitbürger hatten ihre ausgedienten Bäumchen bereits vor die Tür gebracht und so konnte die Truppe nach ein paar erklärenden Worten von Peter und Volker und der Gratulation an das Geburtstagskind unter den Einsat ... Mehr erfahren

    "Ihr Alter ist in unseren Händen" - Weihnachtsbaumaktion der DLRG findet statt

    Die DLRG Jugend, die die Baumsammelaktion normalerweise mit einer Spendensammlung begleitete, verteilt dieses Jahr im Vorfeld der Aktion in Neuhofen Flyer, die zum einen auf die Aktion am 08.01. hinweisen und zum anderen Spendenmöglichkeiten darstellen. Dafür wurden auf dem Flyer gleich fünf „kontaktfreie“ Möglichkeiten dargestellt. Vom Einwerfen einer Spende an verschiedenen Orten bis zur modernen Zahlung per Handy und einer Einzugsermächtigung sind alle moderenen Zahlungsmöglichkeiten vertreten. Am Sammeltag selbst werden kleine Teams mit Fahrzeugen die von den Bürgen an den Straßen abgelegten Bäume in Neuhofen einsammeln und zur Sammelstelle bringen. Wir wollen den Bürgern in Neuhofen dieses Jahr wieder unseren gewohnten Service anbieten. Außerdem sind auch die Spenden ein fester Bes ... Mehr erfahren

  • 2021

  • Oktober 2021

    Die Jugend will hoch hinaus

    Mit über 30 Teilnehmer startete der DLRG Konvoi nach der Jugendversammlung in Richtung Kletterpark Kandel. Nachdem alle Kletterer mit Gurt und Helm ausgestattet waren, erfolgte eine Einweisung durch die sogenannten „Rothelme“ des Parks. Anschließend erstürmten die Teilnehmer die schwindelerregenden Höhen des Kletterparks. Über Seilrutschen, Leitern, Wackelbretter und Surfbretter wurden vier Stunden lang die verschiedenen Stationen passiert. Zur Stärkung standen Getränke Brezeln und Laugenstangen bereit. Aus dem Wald war so mancher Urschrei zu hören, wenn ein besonders schweres Hindernis geschafft wurde. Die Ausrüstung erinnerte auch an die Spezialausrüstung unserer Strömungsretter und man konnte meinen, dass die DLRG hier eine Basisausbildung für diese Spezialisten durchführt. Nach viel ... Mehr erfahren

    Junge Lebensretter setzen Segel auf Kurs

    Nach einer kurzen Begrüßung durch den 1. Vorsitzenden der Ortsgruppe, Stefan Bentz, wurde die bisherige Jugendvorsitzende, Tamara Hoffmann, offiziell verabschiedet und ihr als Dankeschön für das Engagement ein schönes Präsent überreicht. Aus beruflichen und privaten Gründen hatte sie ihr Amt zur Verfügung gestellt. Gleiches galt für Annika Behrendt, die ebenfalls wegen des Studiums und vielen Abwesenheiten nicht mehr für ihr Amt zur Verfügung stand. In den anschließenden Neuwahlen wurde Marlene Müller einstimmig als neue Jugendvorsitzende gewählt. Als ihre neue Stellvertreterin wählte die Jugendversammlung Tanja Markgraf. Als Kassenwart der Jugend stellte sich Tobias Behrendt zur Verfügung und wurde ebenfalls einstimmig gewählt. Nach den Neuwahlen schmiedeten die jungen Lebensretter ... Mehr erfahren

    Trockenübung für den Notfall

    Bei Nacht und Nebel durch strömende Fluten waten, Menschen auf Booten in Sicherheit bringen, den ganzen Tag über im Neoprenanzug stecken und das Wasser steht einem dabei bis zum Hals - bei den Einsätzen der Strömungsretter geht es fürgewöhnlich ziemlich nass zu. Und dass es mitunter ziemlich spontan zu solchen Einsätzen der Strömungsretter kommen kann, ist spätestens seit der Hochwasserkatastrophe im Ahrtal bestens bekannt. Umso wichtiger sind die regelmäßigen Übungen, die die DLRG für unsere Einsatzkräfte anbietet, denn im Ernstfall muss jeder Handgriff sitzen. So trafen sich Anfang Oktober die Strömungsretter der DLRG Ortsgruppen Neuhofen, Oggersheim, Frankenthal, Wörth und Landau am Badeweiher in Neuhofen. Doch, anders als man annehmen möchte, ging es für die Teilnehmer nicht etwa auf ... Mehr erfahren

    Einsatz des Motorrettungsbootes beim "Blauen Band" der Segler

    Der letzte geplante Einsatz unseres Motorrettungsbootes für das Jahr 2021 fand am letzten Sonntag, 03.10.,  am Otterstädter Altrhein statt. Die Besatzung unseres Bootesüberwachte mit Unterstützung des Bootes der Ortsgruppe aus Oggersheim aus verschiedenen Positionen die Veranstaltung der Segelclubs, um bei Gefahren oder Unfällen schnell eingreifen und helfen zu können. Die Veranstaltung, bei der ca. 50 Segler um die Wette segelten, verlief ohne Zwischenfälle und so konnten die Wasserretter der DLRG Neuhofen das Boot danach aus dem Wasser holen und damit die Saison 2021 beenden. Im Anschluss wird das Boot winterfest gemacht und wartet dann in unserer Halle auf das nächste Jahr. Natürlich nur, wenn kein ungeplanter Einsatz dazwischen kommt ... Durch die Corona-Situation sind auch 20 ... Mehr erfahren

  • September 2021

    Was für eine Gaudi ...

    Die Außentemparaturen waren am Samstag, 25.09. eigentlich super. Der beginnende Herbst zeigte sich noch einmal von seiner richtig guten "Sonnen"-Seite. Und unsere DLRG Jugend freute sich an diesem Tag auf das nächste Jugendevent in diesem Jahr. Um Punkt 09.00 Uhr trafen sich die 13 angemeldeten Teilnehmer vor der DLRG Geschäftsstelle Badeweiher. Mit Schwimmtasche und viel Verpflegung bepackt ging es dann in Richtung St.-Leon-Rot. Denn dort hatte die DLRG Jugend die kleine Bahn des Wasserski- und Wakeboardparks für zwei Stunden gemietet. Nach der Ausgabe der Anzüge, Schwimmwesten, Wasserski und Wakeboards ging es dann auch schon auf die Seilzuanlage am See. Schon bald zeigte sich, wer schon mal auf den "Brettern" stand und wer tatsächlich "blutiger Anfänger" war. Aber mit viel Durchhalteve ... Mehr erfahren

    Wasser marsch!

    Nach den Sommerferien startete der Ausbildungsbetrieb unserer Ortsgruppe im Kreisbad Schifferstadt wieder ganz offiziell. Mit dabei waren da natürlich auch die neuen Seepferdchen-Kids, die wir hiermit ganz herzlich begrüßen möchten! Mit ganz viel Spaß und Spiel empfing das Ausbildungsteam rund um Yvonne Singpiel die aufgeregten Kids in der ersten Schwimmstunde. Nach dem gemeinsamen Duschen ging es direkt hinein ins Nichtschwimmerbecken, wo eifrig mit den Füßen gestrampelt, durchs Becken gehüpft und um die Wette ins Wasser gepustet wurde. Am Ende durften alle mit Karacho die Elefantenrutsche hinuntersausen und waren sich müde aber glücklich einig: „Schwimmen macht Spaß!“ ... Mehr erfahren

    Verbandsgemeinde ehrt DLRG Einsatzkräfte

    Im Rahmen des Festaktes zur Ehrung und Neuverpflichtung von Feuerwehrkräften, hatte in diesem Jahr der Bürgermeister der Verbandsgemeinde, Herr Patrick Fassott, auch die Einsatzkräfte der DLRG eingeladen. Im Rahmen der Feierstunde wurden die in Kordel an der Kyll, die an der Ahr im Rahmen der PSNV-Unterstützung und die zur logistischen Untersützung eingesetzten Einsatzkräfte, die Bautrockner in den betroffenen Kommunen verteilten, geehrt. In seiner Ansprache stellte sowohl der Wehrleiter der Verbandsgemeinde, Michael Jaspers und der Bürgermeister, Herr Fassott, das große Engagement der DLRG bei uns und insbesondere im Impfzentrum und Testzentrum in Neuhofen heraus. ... Mehr erfahren

    "Es ist mir eine große Ehre!"

    "Stellvertretend für den Einsatz der Rettungskräfte im Rhein-Pfalz-Kreis, die während der Corona-Pandemie außergewöhnliches leisteten, darf ich Ihnen die Patenschaft über unseren Rhein-Pfalz-Wingert antragen." Das waren die einleitenden Worte unseres Landrates, Herrn Clemens Körner, in der Einladung zur kleinen Feierstunde in Kleinniedesheim am heutigen Tag. Sehr gerne und mit einer großen  Portion Stolz habe ich die Patenschaft stellvertretend für unsere Aktiven in der DLRG angenommen. Heute wurde dazu im Rahmen des Weinlesefestes die Patenschaftsurkunde und eine Magnumflasche "Regent" aus dem Wingert des Rhein-Pfalz-Kreises übergeben. In seinen Worten würdigte unser Landrat die Tätigkeit der DLRG, der Feuerwehr, die durch den als Paten angetretenen Brand- und Katastrophenschutzins ... Mehr erfahren

    Einsatz der DLRG im Rahmen der humanitären Hilfsaktion der DLRG

    Der DLRG Bundesverband hatte u.a. aus Spenden eine große Stückzahl Bautrockner über die Hornbach Baumarkt AG erworben, die in der VG Ahrweiler verteilt wurden. Hier waren auch wieder Einsatzkräfte der DLRG Neuhofen mit von der Partie. Zuvor wurden am Freitag die Einsatzfahrzeuge, der Gerätewagen Wasserrettung und das Mannschaftstransportfahrzeu, für den großen Transport vorbereitet und Laderaumsysteme und Sitzbänke ausgebaut, damit richtig viel Platz für den Transport vorhandenwar. Dann startete der Konvoi am Samstag, 04.09. um 07.00 Uhr zunächst zum Treffpunkt mit anderen DLRG Einheiten an den Parkplatz Wonnegau, von wo aus es weiter zum Übergabeplatz Altenahr ging. Dort wurden die Zugfahrzeuge und Hänger mit Bautrocknern beladen. Anschließend fuhren die Einsatzkräfte aus Neuhofen unte ... Mehr erfahren

  • August 2021

    Wachdienstcamp des Jugendeinsatzteams 2021

    Die Mitglieder des JET und alle interessierten Kinder- und Jugendliche trafen sich pünktlich um 13.00 Uhr am Samstag, 28.08.2021 vor der DLRG Wachstation an der Schlicht. Dort war bereits an den Flaggen der DLRG und dem Banner des JET deutlich zu erkennen, dass etwas besonderes bevorstand. Nach ein paar theoretischen "Inputs" durch unseren Arzt, Dr. Michael Klamm, folgten Einweisungen in den Sprechfunkbetrieb mit praktischen Übungen, Übungsfahrten mit dem Motorrettungsboot und die Einweisung in die Rettungshilfsmittel der DLRG. Daneben wurde an den Knotenbrettern fleißig Knoten geübt und so mancher "Palstek" erblickte zur eigenen Überraschung der Macher das Licht der Welt Aber auch die Bewegung kam an diesem Tag nicht zu kurz. Einige wagten sich auch auf dem Standup-Paddelboard und auch sc ... Mehr erfahren

    Schwimmausbildung im Hallenbad Schifferstadt

    Am Montag, 30.08.2021 wird die Schwimmausbildung unverändert fortgeführt. Da die Corona-Situation nach wie vor keinen „normalen“ Ausbildungsbetrieb zulässt, müssen wir den Rhythmus bis auf weiteres fortsetzen:   30.08.2021    Piraten und Delfine 06.09.2021    Haie und Juniorretter 13.09.2021    Rettungsschwimmen und Piraten 20.09.2021    Delfine und Haie 27.09.2021    Juniorretter und Rettungsschwimmen 04.10.2021    Piraten und Delfine und so weiter ... Alle KKS-Kinder (Seepferdchen) können jeden Montag ins Hallenbad kommen! Wir beginnen am 30.08. mit den Bahn-/Kurswechsel. Die Kinder werden durch die Kursleitungen entsprechend informiert. Bitte beachtet dann die f ... Mehr erfahren

    Hilfe im Hochwassergebiet wird über Monate gebraucht werden

    Der erste Einsatz führte Euch in der Hochwassernacht ins rheinlandpfälzische Kordel bei Trier. Was habt ihr dort erlebt? Frank Markgraf: Der Einsatz kam nicht völlig unerwartet, unerwartet war dann schon eher der Ort und das Ausmaß der Katastrophe. Wir waren voralarmiert für das Gebiet hier am Rhein, denn bei Wörth gab es Sickerstellen im Damm, so dass man einen Dammbruch befürchtete. Und so hielten wir uns für einen Einsatz bereit, tankten beispielsweise mittwochabends nach dem Tauchtraining noch die Einsatzfahrzeuge voll. Und in dem Moment, in dem wir die vollgetankten Autos wieder geparkt hatten, kam die Alarmierung. Konkret wurden Strömungsretter angefordert. Marco Melzner: Wir machten uns dann mit Blaulicht und Martinshorn auf in Richtung Kordel, per Funk wurde uns das Einsatzz ... Mehr erfahren

  • Juli 2021

    Stefan Bentz übernimmt den Vorsitz der DLRG Ortsgruppe Neuhofen

    „Leider muss ich aus beruflichen Gründen von meinem Amt als 1. Vorsitzender der DLRG Ortsgruppe Neuhofen zurücktreten“. Mit diesen Worten läutete Dr. Holger Singpiel den Wechsel an der Spitze der Ortsgruppe Neuhofen ein. Man konnte ihm ansehen, dass dies keine leichte Entscheidung war. Aber Singpiel ergänzte: „Ich weiß, dass wir mit Stefan Bentz einen guten Kanditaten für meine Nachfolge gefunden haben und kann daher voller Zuversicht in die Zukunft schauen.“ Bei den anschließenden Wahlen wurde Stefan Bentz einstimmig vom höchsten Organ der über 400 Mitglieder starken Ortsgruppe, der Mitgliederversammlung, zum neuen 1. Vorsitzenden gewählt. Bentz nahm die Wahl an und danke für das Vertrauen. „Es ehrt mich sehr, dass ich ab sofort einer so aktiven und weit über die Grenzen von Neuhofen h ... Mehr erfahren

    So etwas habe ich noch nie erlebt!

    Eigentlich hatten sich die Einsatzkräfte der DLRG Ortsgruppe Neuhofen seit Mitte Juli auf die möglichen Hochwasser-Einsatzlagen in unserer Region vorbereitet. Der vor der Haustür liegende Rhein lag bis dahin im Fokus der Wasserretter. Bis zu dem Zeitpunkt, an dem die Kräfteanforderung aus der Eifel auch Neuhofen erreichte. Tobias Stuhlfauth, der stellvertretende technische Leiter der DLRG Ortsgruppe Neuhofen überprüfte gerade die Stellen am Rhein, an denen die Einsatzkräfte normalerweise die Einsatzboote ins Wasser bringen. Die Lage am Rhein war noch entspannt, auch wenn das Wasser stieg. Aber es stieg langsam, so dass ein unmittelbarer Einsatz nicht zu erwarten war. Jedenfalls nicht am Rhein. Der Einsatzauftrag kam aus einer anderen Region aus Rheinland-Pfalz. Am Mittwochabend, den 14.7. ... Mehr erfahren

    Einladung zur Jahreshauptversammlung 2021

    Einladung zur Jahreshauptversammlung 2021 der DLRG-Ortsgruppe Neuhofen e.V. Die Jahreshauptversammlung der DLRG-Ortsgruppe Neuhofen findet am Montag, den 19.07.2021 um 20 Uhr im Bürgerhaus "Neuer Hof" in Neuhofen statt. Ich lade hierzu alle Mitglieder herzlich ein. Tagesordnung TOP 1: Begrüßung und Feststellung der Beschlussfähigkeit. TOP 2: Berichte des Vorstands: Vorsitzender, Technische Leiter (TLA+TLE), Jugendvorsitzende, JET, Referatsleiter WRD, Tauchen&Tauchgeräte, Strömungsrettung, Boot, IuK, EH, ÖKA, Stations- und Hallenwart, Kfz-Wart, Beschaffung/Inventar, Beisitzer TOP 3: Bericht der Schatzmeisterin TOP 4: Bericht der Kassenprüfung durch die Revisoren TOP 5: Entlastung der Schatzmeisterin für das Jahr 2020 TOP 6: Entlastung des Vorstands für das Jahr 2020 TOP 7: ... Mehr erfahren

  • März 2021

    Neue Notrufsäulen an den Badegewässern Schlicht und Badeweiher

    Sommerliche Temperaturen locken die Menschen an die tollen Badegewässer in unserer Region. Auch in Neuhofen zählen der Badeweiher Steinerne Brücke und die Schlicht zu den beliebten Ausflugszielen im Sommer. Die DLRG Neuhofen steht während der Badesaison an den Wochenenden für die Sicherheit der Bevölkerung bereit. Aber auch außerhalb dieser Zeiten wird in den Gewässern gebadet und im Winter betreten trotz möglicher Verbote und Hinweise auf Gefahren Menschen mögliche Eisflächen. Hier besteht die große Gefahr des Einbrechens und eines Eisunfalls. Die Björn Steiger Stiftung und DLRG haben daher ein Projekt gestartet: Notrufsäulen können nun auch an der Schlicht und am Badeweiher „Steinerne Brücke“ zu Lebensrettern werden. Nach Festlegung des Standortes und Zustimmung und Einbau der zwei erf ... Mehr erfahren

  • Januar 2021

    Still ruht der See – keineswegs!

    Diese Feststellung kann die DLRG Neuhofen ruhigen Gewissens treffen. Von einer ruhigen See kann man auch in Zeiten von Corona bei den Lebensrettern aus Neuhofen nicht sprechen. Das bestätigt auch die Bilanz des für den Einsatzbereich verantwortlichen Frank Markgraf, der in der DLRG Ortsgruppe als technischer Leiter Einsatz aktiv ist. Statistisch gesehen schlägt dies mit 1467 Einsatzstunden an Schlicht und Badeweiher zu Buche. Und das dies kein ruhiger Job war, zeigt auch die Zahl der Hilfeleistungen. In 27 Fällen musste am Wasser Erste Hilfe geleistet werden und in drei Fällen mussten Personen schwer verletzt in ein Krankenhaus eingeliefert werden.  Bei den Einsätzen kam auch die Technik der Lebensretter zum Einsatz. Die Motorrettungsboote waren rund 12 Stunden auf den Seen und das gr ... Mehr erfahren

    DLRG Neuhofen muss Weihnachtsbaumsammlung Anfang des Jahres absagen

    Alle denkbaren Alternativen wurden im Kreise der Verantwortlichen der DLRG Neuhofen diskutiert. Am Ende blieb das nüchterne Ergebnis, dass eine Gefährdung der Aktiven und der Bevölkerung nicht ausgeschlossen werden kann und die Weihnachtsbaumaktion doch schweren Herzens abgesagt werden muss. Bei der Weihnachtsbaumsammelaktion sammeln die Helferinnen und Helfer sowie der DLRG Nachwuchs in ihren roten Einsatzkleidern in der Regel am ersten Samstag nach dem Dreikönigsfest die Bäumchen in Neuhofen ein, die über die Weihnachtszeit Glanz in die guten Stuben der Menschen gebracht haben. So war es auch eigentlich für Januar 2021 geplant. In mehreren Sitzungen wurde überlegt, ob und in welcher Form die Sammlung der Weihnachtsbäume durchgeführt werden könnte. Einzig denkbar war am Ende eine Varia ... Mehr erfahren

  • 2020

  • Dezember 2020

    Frohe Weihnachten und ein gutes neues Jahr!

    Wir wünschen unseren Mitgliedern, Freunden und Förderern ein frohes und besinnliches Weihnachtsfest und einen guten Start ins neue Jahr 2021! ... Mehr erfahren

  • November 2020

    Schwimmausbildung und sonstiger Ausbildung- und Übungsbetrieb wieder eingestellt

    Aufgrund der aktuellen Entwicklung im Zusammenhang mit dem Coronavirus ist das Kreisbad Schifferstadt ab Montag, den 02.11.2020 bis auf weiteres wieder komplett geschlossen. Damit findet auch wieder bis auf weiteres keine Schwimmausbildung statt. Der sonstige Ausbildungs- und Übungsbetrieb der Ortsgruppe wurde bereits eingestellt. Weiterhin werden auch alle sonstigen Veranstaltungen der Ortsgruppe ab sofort nicht oder nur als virtuelle Veranstaltungen stattfinden. Die Jahreshauptversammlung konnte am 26.10. unter Einhaltung der behördlichen Auflagen und unter Einhalten der Hygienemaßnahmen durchgeführt werden. Der Bericht zur Jahreshauptversammlung und weitere aktuelle Informationen finden sich im aktuellen Newsletter 10/2020! Eure Vorstandschaft ... Mehr erfahren

  • August 2020

    Wir lassen uns den Spaß nicht verderben

    Trotz Einschränkungen fand am vergangenen Samstag das alljährliche Jugendwachdienstcamp statt. Insgesamt 20 Teilnehmer trafen sich an der Schlicht, um die Grundkenntnisse des DLRG Wasserrettungsdienstes kennenzulernen und zu vertiefen. Trotz Corona und bewölktem Wetter bei „nur“ 22 Grad, hatten alle auch mit Mindestabstand und Maske viel Spaß. Durch Erste-Hilfe-Übungen lernten die Kinder und Jugendlichen die Arbeit der DLRG kennen und konnten dann auch einfache Grundlagen selbst anwenden. Jeder bekam am Anfang seine eigene Kiste mit Ausrüstung, damit man am eigenen Platz Übungen durchführen konnte. Aber auch der eigentliche Auftrag der DLRG an der Schlicht, die Sicherheit der Menschen am und im Wasser zu gewährleisten, kam nicht zu ... Mehr erfahren

    Wiederaufnahme der Schwimmausbildung unter veränderten Bedingungen

    Unter Beachtung der Vorgaben der Kreisverwaltung, der  Hygienepläne und der DLRG können wir am Montag, 17. August 2020, die Schwimmausbildung wieder aufnehmen. Da die maximale Personenzahl im Wasser festgelegt wurde, können wir nicht alle Gruppen zeitgleich zum Training zulassen: 17.08.2020 Alle Teilnehmer der Piraten (JSA Bronze) und Delfine (JSA Silber), die Teilnehmer aus dem kleinen Becken werden separat informiert 24.08.2020 Alle Teilnehmer der Haie (JSA Gold) und Juniorretter, die Teilnehmer aus dem kleinen Becken werden separat informiert Treffpunkt ist um 17.25 Uhr (!!!) vor dem Hallenbad. Der Einlass ins Bad ist nur gemeinsam möglich. Die Kinder und begleitenden Eltern müssen vorher eine Regelvereinbarung ausfüllen und unterschreiben ... Mehr erfahren

    Stressiges Wochenende für die DLRG

    Beim ersten Einsatz am vergangenen Wochenende musste die DLRG Neuhofen am Badegewässer Schlicht eine hilflose Person erstversorgen und dem Rettungsdienst übergeben. Der zweite Einsatz fand am Freitagabend in Sondernheim statt. Grund für die Alarmierung war die Meldung, dass eine Person in dem Sondernheimer Badeweiher untergegangen ist. Zeugen konnten den Einsatzkräften die Unglücksstelle zeigen, sodass diese mit einer Drohne aus der Luft und mit einem Boot der Feuerwehr markiert werden konnte. Nach intensiver Suche unserer Taucher zusammen mit den Einsatzkräften der DLRG Ortsgruppe Wörth konnte die gesuchte Person gefunden, geborgen und Land gebracht werden. Leider konnte dort nur noch der Tod festgestellt werden. Am gleichen Abend kam eine weitere ... Mehr erfahren

  • Mai 2020

    Masken-Exzess bei der DLRG???

    Unter strenger Beachtung der Hygienevorschriften führte die Ortsgruppe Neuhofen am Sonntagmorgen, 24. Mai 2020 nach langer Unterbrechung wieder eine Übung der Einsatztaucher durch. Bereits die Anfahrt erfolgte nicht in gewohnter Manier. Der aus vier Einsatzkräften bestehende Tauchtrupp erreichte die Übungsstelle mit Mundnasenschutz im Taucheinsatzfahrzeug. Vor Ort wurde vom Übungsleiter und Taucheinsatzführer, Rolf Polke, der Tauchgang besprochen und die Rettungstaucher eingewiesen und gesichert. Nachdem sich die Einsatztaucher bereitgemacht hatten, der Signalmann startklar war und der Taucheinsatzführer das „go!“ gab, startete der erste Tauchgang ins, auf Tauchtiefe bis zu 9°C kalte Wasser der Schlicht. Zuvor wurde natürlich die Allt ... Mehr erfahren

    Wir sind bereit …

    Ihre Rettungsschwimmerinnen und Rettungsschwimmer stehen in den Startlöchern. Wir haben uns trotz der Einschränkungen auf die Wachsaison an der Schlicht und am Badeweiher vorbereitet. Das Rettungsmaterial ist überprüft und der Wachplan belegt. Wenn da nicht ein großes Problem wäre, über das die RHEINPFALZ auch in Ihrer Ausgabe vom 20.05.2020 berichtet. Das Baden an den Seen und die Nutzung der Liegeflächen ist noch auf Grund des § 1 Absatz 1 Nr. 5 der 7. CoBeLVO verboten. Und daher sind auch Lebensretter der DLRG nicht vor Ort. Aber wir sind sofort wieder für Euch da, wenn dieses Verbot aufgehoben wird – versprochen!   ... Mehr erfahren

  • März 2020

    Besucher in unserer Wachstation an der Schlicht in Neuhofen.

    Da die Wachstation über Winter jedoch überwiegend leer ist, konnte unser Besuch nicht fündig werden. Daher zog unser Besuch unverrichteter Dinge wieder ab. Als Resultat müssen wir nun leider neue Schlösser für unsere Wachstation von unseren Spendengeldern beschaffen. Wer etwas gesehen hat oder Hinweise auf unseren Besuch geben kann, darf sich gerne bei uns oder der Polizei melden. Ansonsten empfangen wir auf Anfrage jederzeit gerne Besuch und öffnen dann unsere Türen auch mit dem dazugehörigen Schlüssel! Über eine Spende für den entstandenen Sachschaden, auf dem wir vermutlich selbst sitzen bleiben, würden wir uns sehr freuen! https://neuhofen.dlrg.de/spenden/ ... Mehr erfahren

    Schwimmausbildung ab sofort eingestellt

    Aufgrund der aktuellen Entwicklung im Zusammenhang mit dem Coronavirus ist das Kreisbad Schifferstadt ab Montag, den 16.03.2020 bis auf weiteres komplett geschlossen. Damit findet bis auf weiteres auch keine Schwimmausbildung statt. Weiterhin werden auch alle weiteren Veranstaltungen der Ortsgruppe einschliesslich der für den 20.04. geplanten Jahreshauptversammlung abgesagt bzw. verschoben. Grundlage für die Entscheidung des Vorstands ist, dass wir nicht unnötig zu einer beschleunigten Ausbreitung des Coronavirus beitragen wollen und andererseits die Einsatzfähigkeit unserer Aktiven sicherstellen wollen und müssen. Wir beurteilen weiterhin regelmässig die Lage und informieren bei Änderungen. Wir bitten auch um Beachtung unseres aktuellen Newslette ... Mehr erfahren

  • Februar 2020

    Holiday on ice – DLRG Jugend dreht Pirouetten im Eisstadion

    Da hat die DLRG Jugend die Kids mal wieder richtig auf’s (Glatt-) Eis geführt. Denn am Samstag, 29. Februar hieß es für die Jungs und Mädels unserer DLRG Jugend warm anziehen und ab auf’s Eis. Mit unserem DLRG Mannschaftswagen ging es um 13.00 Uhr von der DLRG Station am Badeweiher aus nach Mannheim ins Eisstadion. Dort konnten alle Teilnehmer ihre Schlittschuhkünste unter Beweis stellen und ... machten das auch. Der ein oder andere fuhr in halsbrecherischem Tempo quer durch die Halle und stoppte dann aprupt an der Bande. Zum Glück gabs die auch, sonst wäre die Fahrt sicherlich auf dem Parkplatz geendet. Abenteuerlich sahen auch manche Versuche aus, sich das Eis aus „allernächster Nähe“ zu betrachten. Die ein oder andere ... Mehr erfahren

    Was ist los, Mama?????

    Sie können es auch! Ganz sicher! Auch Kinder können helfen. Wir wussten das und nach diesen besonderen „Unterrichten“ wissen es auch die Kinder. Rund 60 Kinder aus drei Klassen der Rehbachgrundschule in Neuhofen haben es bei den Erste Hilfe Einweisungen der DLRG Neuhofen, „Kinder lernen Erste Hilfe“, auch unter Beweis gestellt und es ganz toll gemacht. Die Aufregung war den Kids der Schule schon anzumerken, nachdem das neue Einsatzfahrzeug der DLRG Neuhofen auf dem Schulhof vorfuhr. Die Viertklässer wurden durch Claudia Kaub, Steffi Füssel, Pietro Balistreri, Jürgen Hoffmann und Frank Markgraf in die Maßnahmen eingewiesen, die auch Kinder in diesem Bereich durchführen können. „Welche Nummer hat der Notruf“ und &b ... Mehr erfahren

  • Januar 2020

    Das Jahr fängt ja gut an

    Schon sehr früh gingen am Samstag, 11. Januar 2020 die „Einsatzkräfte“ der DLRG Neuhofen auf die Straße. Ein schwieriger Einsatz erwartete die Frauen, Männer und jugendlichen Helfer an diesem Morgen in Neuhofen. Es galt Neuhofen von einer Vielzahl nadeliger Überbleibsel des vergangenen Weihnachtsfestes zu befreien. Und – der Einsatz war ein ganzer Erfolg. Innerhalb kürzester Zeit waren die Einsatzgruppen eingeteilt, die Aufträge vergeben und die Einsatzkräfte schwärmten mit Handschuhe, Sammelbüchsen und Mützen ausgestattet aus. Gleichzeitig fuhren die Sammelfahrzeuge durch die Neuhofener Straßen und sammelten alle Bäume, von ganz groß bis ganz klein und von ganz schön nadelig bis zu „der k ... Mehr erfahren

  • 2019

  • Dezember 2019

    Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch!

    Wir wünschen Euch Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr 2020!   Rückblick: DLRG Jugend auf dem Weihnachtsmarkt Neuhofen Auch in diesem Jahr fand der Crêpes an den zwei Adventswochenenden auf dem Weihnachtsmarkt in Neuhofen reißenden Absatz.  Nachdem zuvor die Kinder und Jugendlichen die weihnachtlichen Dekorationen gebastelt hatten, wurde im Schichtbetrieb die französische Spezialität zubereitet. Für jeden Geschmack war etwas dabei, ob süß oder herzhaft, „Klein“ und „Groß“ waren begeistert. Einen Dank an all die Besucher, die die DLRG Jugend durch den Kauf von Crêpes unterstützt haben Unterbrechnung der Schwimmkurse Die letzte Ausbildungsstunde im Jahr 2019 fan ... Mehr erfahren

  • März 2019

    Auch Kinder können helfen!

    Getreu diesem Motto besuchte die DLRG Neuhofen am 12. und 19. März auch dieses Jahr wieder die Rehbachschule in Neuhofen, um den Kindern der vierten Klasse spielerisch beizubringen, wie auch sie in den verschiedensten (Notfall-)Situationen helfen können. An diesen zwei Tagen lernten die Kinder unter anderem, wie man einen Notruf absetzt, wie die stabile Seitenlage funktioniert und wie man die verschiedensten Verbände anlegt. Dabei waren sowohl die Kinder, als auch wir mit viel Spaß und Freude dabei. ... Mehr erfahren

  • Januar 2019

    „Es ist mir eine Ehre, bei Ihnen zu sein“

    Die Presseberichte über die vielen Einsätze der DLRG Ortsgruppe Neuhofen im vergangenen Jahr waren Anlass dafür, dass sich der Staatsminister des Innern und für Sport, Roger Lewentz, bei der DLRG Ortsgruppe Neuhofen meldete und sein Interesse für einen Besuch bekundete. Der Vorsitzende der DLRG Ortsgruppe, Dr. Holger Singpiel, begrüßte ihn am Mittwochnachmittag um 16.30 Uhr an der DLRG Ausbildungsstation in Neuhofen und hieß ihn herzlich Willkommen. Im Schulungs- und Besprechungsraum erwartete ein bunt gemischtes Team von DLRG-Aktiven den hohen Besuch aus dem Innenministerium. Nach einer kurzen Begrüßung informierte zunächst Holger Singpiel über die Ortsgruppe und deren Geschichte. Hierbei machte er auch die Problematik deutlic ... Mehr erfahren

  • 2018

  • Juli 2018

    Verein des Monats: Die DLRG Ortsgruppe Neuhofen ist Gewinner des Monats Juni 2018

    Es waren spannende 16 Tage, die wir gemeinsam seit dem 15.06.2018 erlebt haben. Eigentlich ging es für uns schon 5 Tage vorher los, denn am 11.06. erhielt unser Vorsitzender von den Organisatoren der Aktion „Verein des Monats“ am Nachmittag eine Mail, dass wir für den Wettbewerb nominiert wurden und die Abstimmung am 15. beginn geht – also in 5 Tagen. Dies löste bei den sonst im Wasser aktiven Lebensrettern der DLRG eine operative Hektik aus. Innerhalb kürzester Zeit wurde ein „Taskforce“ gebildet, die sich um die erforderlichen Werbemaßnahmen kümmerte und auf den Weg brachte. Flyer und Plakate wurden erstellt und mit Eilzustellung bestellt und geliefert. Am Abend des 14.06. erfolgte bereits eine Verteilung an die Haushalte in Ne ... Mehr erfahren

  • Mai 2018

    DLRG Neuhofen startet ins neue Vereinsjahr

    Bis zum letzten Stehplatz war der Schulungsraum der DLRG Ortsgruppe Neuhofen am Montag, 16. April 2018 gefüllt. Die Mitglieder der Ortsgruppe folgten zahlreich der Einladung der Ortsgruppe zur diesjährigen Jahreshauptversammlung und waren auf die Bilanz der Lebensretter aus Neuhofen sehr gespannt. Besonders begrüßen konnte der 1. Vorsitzende der Ortsgruppe, Dr. Holger Singpiel, die Vizepräsidentin des Sportbundes Pfalz, Frau Elke Rottmüller und den Vorsitzenden des DLRG Bezirkes Vorderpfalz, Herrn Werner Steckmeier. Nach einem Grußwort konnte Holger Singpiel auch die Bilanz der Ortsgruppe präsentieren. Diese wurde durch die Berichte der Technischen Leiter Ausbildung, Stefan Bentz, und des Technischen Leiters Einsatz, Frank Markgraf ergänzt ... Mehr erfahren

  • April 2018

    Früh übt sich, wer ein Rettungsschwimmer werden will

    Am 24.03.18 fand für die 7 jüngsten Jugend-Einsatz-Teammitglieder zwischen 9-13 Jahren ein Erste-Hilfe-Einweisung statt. Nachdem theoretisch die Schwerpunkte Theorie der Körper, der Notfall und der Notruf besprochen waren, ging es endlich über in den praktischen Teil. Unter der Leitung von unserem Ortsgruppenarzt und der Unterstützung von zwei Betreuern konnten die Jugendlichen ihre ersten Erfahrungen mit Druckverbänden und Wundverbänden machen. Auch die Herz-Lungen-Wiederbelebung an einer Trainingspuppe konnte geübt werden. Mithilfe dieser Übungen werden die Jugendlichen bestens über die möglichen Gefahren im Wachdienst aber auch im Alltag aufgeklärt und können lebensnotwendige Erste-Hilfe-Maßnahmen einleiten. ... Mehr erfahren

  • März 2018

    24-Stunden-Übung: Hochwasser-Einsatz der DLRG

    Nach dem Voralarm am Freitagabend, ertönte am Samstagmorgen um 07:16 Uhr der eigentliche Alarm mit dem Auftrag: „Anfahrt Wache in Neuhofen, Bootstrupp einsatzklar machen und in den Bereitstellungsraum der DLRG Frankenthal verlegen“. Das war der Auftakt für unsere Einsatzkräfte zur 24-Stunden-Übung des DLRG Bezirks Vorderpfalz, an der mehrere Ortgruppen teilgenommen haben.   Im Bereitstellungsraum eingetroffen gab es eine kurze Lagebesprechung. Die angenommene Hochwasserlage bot anschließend einige Einsatzaufträge, die es galt abzuarbeiten. Von Deichkontrollfahrten am und auf dem Wasser war dies zum Beispiel auch eine Menschenrettung aus dem Rhein sowie der Transport einer Tragkraftspritze.   Zum Nachmittag wurde eine Deichver ... Mehr erfahren

    Einladung zur Jahreshauptversammlung 2018

    Die Jahreshauptversammlung der DLRG-Ortsgruppe Neuhofen findet am Montag, dem 16.04.2018, um 20 Uhr, im DLRG-Ausbildungszentrum Steinerne Brücke am Badeweiher statt.  Ich lade hierzu alle Mitglieder herzlich ein. Tagesordnung TOP 1: Begrüßung und Feststellung der Beschlussfähigkeit. TOP 2: Berichte des Vorstands: Vorsitzender, Technische Leiter (TLA+TLE), Jugendvorsitzende, Referatsleiter WRD, Referatsleiter Tauchen, Referatsleiter IuK, Referatsleiter EH, Referatsleiter KatS, Stations- und Hallenwart, Kfz-Wart, Referatsleiterin ÖKA, Beisitzer TOP 3: Bericht der Schatzmeisterin TOP 4: Bericht der Kassenprüfung durch die Revisoren  TOP 5: Entlastung der Schatzmeisterin für das Jahr 2017 TOP 6: Entlastung des Vorstands für das Jahr 2017 TOP 7: Beschlussfassung über die Eh ... Mehr erfahren

    Noch fit in Erster Hilfe???

    Diese Frage sollte sich jeder Mal stellen und in vielen Fällen lautet die ehrliche Antwort "Nein". Daher bietet die DLRG Ortsgruppe Neuhofen allen Interessenten einen Erste Hilfe Kurs an. Teilnehmen kann jeder, der mindestens 14 Jahre alt ist. Mit der Bescheinigung dieses Kurses werden die Voraussetzungen nach §19 der Fahrerlaubnisverordnung erfüllt, um einen Führerschein zu erwerben. Mit erfolgreichem Abschluss dieses Kurses erlangt man die Qualifikation Betriebshelfer. Der 9 Unterrichtseinheiten umfassende Erste Hilfe Kurs wird an 3 Abenden abgehalten. Kurstermine: Di, 10.04.2018 von 18:00 Uhr - 21:00 Uhr Di, 17.04.2018 von 18:00 Uhr - 21:00 Uhr Di, 24.04.2018 von 18:00 Uhr - 21:00 Uhr   Die Anmeldung ist auf der Hom ... Mehr erfahren

  • Februar 2018

    Schwimmtraining fällt heute Abend aus

    Aufgrund technischer Probleme bleibt das Hallenbad Schifferstadt heute kurzfristig geschlossen. Daher fällt das Schwimmtraining heute Abend den 26.02.2018 leider aus! ... Mehr erfahren

    Geschäftsabend fällt aus!

    Der Geschäftsabend am Faschingsdienstag, den 13. Februar 2018 fällt aus!   ... Mehr erfahren

  • Januar 2018

    Hallenbad geschlossen!!!

    Das Hallenbad Schifferstadt ist vom 12.-23. Februar 2018 geschlossen. Daher finden montags und mittwochs keine Schwimm- und Ausbildungskurse statt. ... Mehr erfahren

    Der alte ist entsorgt!

    Sehr dominant war die Farbe rot am vergangenen Samstag, 13. Januar 2018 in den Neuhöfener Straßen. Pünktlich um 9.15 Uhr hatten sich die Lebensretter der DLRG Ortsgruppe Neuhofen vor dem alten Schulhaus in der Ludwigshafener Straße gesammelt. Nach einer kurzen Begrüßung durch den 1. Vorsitzendenden der Ortsgruppe, Herrn Dr. Holger Singpiel, erfolgte eine Einweisung der Einsatzkräfte durch den Kameraden Peter Haneder. Und dann konnte es für die Männer und Frauen und die vielen jungen Helfer der DLRG auch schon losgehen. In alle Himmelsrichtungen strömten die Lebensretter aus. Aus Vorgärten und Einfahrten wurden die ausgedienten nadligen Weihnachtsbegleiter zur Straße gezogen und landeten dann auf den Sammelfahrzeugen. An dieser ... Mehr erfahren

  • 2017

  • Dezember 2017

    Ein Crêpes unterm Mistelzweig

    Diese Chance ließen sich die zahlreichen Besucher des Neuhofener Weihnachtsmarktes auch am Stand der DLRG Jugend nicht entgehen. Zu dem bereits bekannten und geliebten Crêpes-Angebot hatte die DLRG Jugend dieses Mal noch eine Überraschung für die Besucher parat: Hübsch gebundene Mistelzweige dekorierten die Weihnachtsmarkthütte der DLRG. Und damit nicht genug. Die Dekoration durfte sogar mitgenommen werden und die DLRG Jugend freute sich über eine Spende für jeden mitgenommenen Mistelbund. Wie oft auch der Brauch des Küssens unterm Mistelzweig in die Tat umgesetzt wurde, wird nicht verraten. Wir bedanken uns bei allen Besuchern unseres Standes für die Unterstützung der ehrenamtlichen Arbeit der DLRG – bis zum Rehbachfest am Cr& ... Mehr erfahren

    Unterbrechung der Schwimmkurse

    Die letzte Ausbildungsstunde im Jahr 2017 findet am Montag, 18. Dezember 2017 statt. Nach der Weihnachtspause geht es dann mit Schulbeginn auch gleich am Montag, 08. Januar 2018 weiter. Die Ausbilderinnen und Ausbilder sowie der gesamte Vorstand wünschen Euch allen weiterhin eine ruhige Adventszeit, ein schönes Weihnachtsfest und einen guten Start ins neue Jahr mit Eurer DLRG. ... Mehr erfahren

    Prominenter Besuch im Hallenbad Schifferstadt

    Gedämpftes Licht und ein gemischter Chor aus der Schar junger Lebensretter stimmte den Besuch des Nikolauses am Montag, 04. Dezember im Hallenbad in Schifferstadt an.  Mit dem Lied „Lasst uns froh und munter sein“ hielt der Nikolaus Einzug ins Hallenbad. Wegen der vielen Termine kam der Nikolaus dieses Jahr zwei Tage vorher zu den Wasserratten der DLRG. Und er hatte einiges aus seinem großen, goldenen Buch zu berichten. Dort stand unter anderem auch die große Zahl von 1286. Dies war, so der Nikolaus, die Zahl der Stunden, die die Ausbilderinnen und Ausbilder im Jahr 2017 im Rahmen der Schwimmausbildung geleistet haben. Und dafür gab es dann auch von den Kindern und den Eltern einen riesigen Applaus. Lob und Tadel hatte er auch für die ein oder an ... Mehr erfahren

  • November 2017

    Dem Wetter getrotzt

    Bei Regenwetter hieß es am vergangenen Wochenende für 7 Mitlieder der DLRG Ortsgruppe Neuhofen „ran an die Bretter und Schrauben“. Hand in Hand wurde die Crêpes-Hütte für den diesjährigen Weihnachtsmarkt auf dem Partnerschaftsplatz der Gemeinde Neuhofen aufgebaut.   Wir freuen uns Sie am 02. & 03. Dezember sowie dem 09. & 10. Dezember mit den bei „jung“ und „alt“ beliebten Crêpes an unserem Stand begrüßen zu dürfen.   Der Erlös des Weihnachtsmarkts kommt der Jugend der DLRG Ortsgruppe Neuhofen zugute. Hiervon können Veranstaltungen wie das Jugend-Wachdienstcamp und „Kinder lernen Erste Hilfe“ sowie die allseits beliebten Ausflüge in das Miramar ... Mehr erfahren

    Terminankündigung

    Unsere letzte Geschäftszeit für das Jahr 2017 findet am, 12.12.2017 von 18:30-19:30 Uhr in der Wachstation "Steinerne Brücke" statt.   Wir wünschen allen DLRG Mitgliedern und Ihren Familien, Freunden der DLRG Neuhofen auf diesem Weg einen guten Start ins neue Jahr 2018. ... Mehr erfahren

    Warum steht das Boot denn in der Garage?

    Eine leicht zu beantwortende Frage für die Mitglieder der DLRG Ortsgruppe Neuhofen beim Besuch des katholischen Kindergartens „St. Nikolaus“ aus Neuhofen am vergangenen Donnerstag. Es blieb aber nicht bei diesen leichten Fragen, denn die 16 Kinder hatten eine Menge anderer Fragen mitgebracht und waren sehr interessiert an der Arbeit und den Aufgaben der DLRG.   In Begleitung von zwei Erzieherinnen trafen die Kinder gegen 10.00 Uhr an der Boots- und Gerätehalle der DLRG Neuhofen ein. Nach einer Begrüßung durch die Kameraden Peter Haneder, Walter Schulze und Werner Biedermann wurden sie über die Aufgaben der DLRG und ihre wichtige Arbeit am und im Wasser informiert. Als „Anschauungsobjekte“ konnten sich die Kinder dann auch in den ... Mehr erfahren

  • September 2017

    Nachbarschaftsfest im Odenwaldring Neuhofen war ein voller Erfolg – Spende für DLRG Neuhofen

    Die Bewohner hatten am Samstag den 26. August 2017 zum gemeinsamen Beisammensein unter dem Motto „auf gute Nachbarschaft“ eingeladen. Bereits während der Planung bestand der Wunsch, das Nachbarschaftsfest mit einer Spende an eine ortsansässige, gemeinnützige Institution zu verbinden. Die Verköstigung wurde daher kostenfrei bereitgestellt und eine Spendenbox zu Gunsten der DLRG Neuhofen aufgestellt. Die Freude ist daher doppelt so groß – 650€ für die DLRG Neuhofen und ein unvergesslicher Abend für die „Odenwaldring-Gemeinschaft“. ... Mehr erfahren

  • August 2017

    Rhein in Flammen Koblenz

    Einsatz der Wasserretter aus Neuhofen Anlässlich des jährlichen Events „Rhein in Flammen“ zwischen Koblenz und Spay waren auch in diesem Jahr am Samstag, den 12. August die Wasserretter aus Neuhofen mit dabei. An den Rheinufern wurden Zwischenfeuerwerke abgebrannt. Zur weiteren Unterhaltung fanden bei Koblenz und Lahnstein größere Bühnenveranstaltungen statt. Den Abschluss der Veranstaltung bildete wieder das Großfeuerwerk vor der Festung Ehrenbreitstein. Aufgabe der DLRG war es, mithilfe der Einsatz – und Rettungsboote den Konvoi von den Fahrgastschiffen zu begleiten und abzusichern sowie eine Auffanglinie am Deutschen Eck während des Feuerwerks zu bilden. Auch in diesem Jahr konnte dieser Einsatz für die Einsatzkräfte ... Mehr erfahren

    Taucherfete der DLRG Neuhofen

    Taucher der DLRG Neuhofen veranstalten ihre Traditionelle Taucherfete an der Schlicht. Trotz des verregneten Wetters ließen es sich die 12 Taucher am Samstag den 12.08.2017 nicht nehmen, mittags an der Schlicht in Neuhofen zu treffen. Jeweils in 2er Teams wurde der Tauchparcour bestritten. Hierbei war unter anderem die Geschicklichkeit, das Leseverständnis und Gedächtnis der Taucher gefragt. Diese mussten unter Wasser verschiedene Aufgaben lösen. Der Tag wurde mit einem gemeinsamen Grillabend in der Nissenhütte abgerundet. ... Mehr erfahren

  • Juli 2017

    Noch fit in Erster Hilfe???

    Diese Frage sollte sich jeder mal stellen und in vielen Fällen lautet die ehrliche Antwort "Nein". Daher bietet die DLRG Ortsgruppe Neuhofen allen Interessenten einen Erste Hilfe Kurs an. Teilnehmen kann jeder, der mindestens 14 Jahre alt ist. Mit der Bescheinigung dieses Kurses werden die Voraussetzungen nach §19 der Fahrerlaubnisverordnung erfüllt, um einen Führerschein zu erwerben. Mit erfolgreichem Abschluss dieses Kurses erlangt man die Qualifikation Betriebshelfer. Der 9 Unterrichtseinheiten umfassende Erste Hilfe Kurs wird an 3 Abenden abgehalten. Kurstermine: Di, 10.10.2017 von 18:00 Uhr - 21:00 Uhr Di, 17.10.2017 von 18:00 Uhr - 21:00 Uhr Di, 24.10.2017 von 18:00 Uhr - 21:00 Uhr Wir bieten auch einen Ein-Tages-Kurs an ... Mehr erfahren

  • Mai 2017

    Verdiente Ehrungen

    (Neuhofen) „Stellen Sie sich vor, es gäbe kein Ehrenamt“, war die einführende Frage des neuen Vorsitzenden der DLRG Ortsgruppe Neuhofen in der Einladung zum Ehrungsabend der DLRG Neuhofen am 03.05.2017 im Neuen Hof in Neuhofen. Dort konnte die Frage im Rahmen der Feierstunde zur Ehrung genau dieser ehrenamtlich tätigen Mitglieder der Ortsgruppe Neuhofen schnell beantwortet werden. Es wäre einfach unvorstellbar. Dies konnte man sehr schnell auch aus den Worten der Laudatoren heraushören, die gerne der Einladung gefolgt waren und die Ehrungen vornahmen. Unter anderem konnte die DLRG Ortsgruppe den Landrat des Rhein-Pfalz-Kreises, Herrn Clemens Körner, die Bundestagsabgeordnete Doris Barnett, die Vizepräsidentin des Sportbundes Pfalz, Frau Elke R ... Mehr erfahren

    Tauchen auf dem Maimarkt

    Gemeinsam mit den Ortsgruppen Ludwigshafen-Oggersheim, Frankenthal und Wörth ging es am 30.04.2016 auf den Maimarkt. Viele interessierte Maimarktbesucher blieben an dem Tauchcontainer stehen und schauten den Tauchern dabei zu, wie diese Arbeiten unter Wasser demonstrierten. Den Besuchern bot sich die Gelegenheit, sich mithilfe einer Sprechfunkeinrichtung, mit den Tauchern im Wasser zu unterhalten. Auch am Stand in der Halle 25 gab es reichlich Informationen und für die Kinder ein Puzzle. ... Mehr erfahren

  • April 2017

    Früh übt sich, wer ein Rettungsschwimmer werden will

    Am 22.04.16 fand für die 7 jüngsten Jugend-Einsatz-Teammitglieder zwischen 9-14 Jahren ein Erste-Hilfe-Einweisung statt. Nachdem theoretisch die Schwerpunkte besprochen waren, ging es endlich über in den praktischen Teil. Unter der Leitung von unserem Ortsgruppenarzt und der Unterstützung von zwei Betreuern konnten die Jugendlichen ihre ersten Erfahrungen mit Druckverbänden, Wärmeerhalt und Wundverbänden machen. Auch die Herz-Lungen-Wiederbelebung an einer Trainingspuppe konnte geübt werden. Mithilfe dieser Übungen werden die Jugendlichen bestens über die möglichen Gefahren im Wachdienst aber auch im Alltag aufgeklärt und können lebensnotwendige Erste-Hilfe-Maßnahmen einleiten. ... Mehr erfahren

    Kursangebot der DLRG Neuhofen

    Erwerb des…   …Deutschen Rettungsschwimmabzeichen Bronze (DRSA Bronze) …Deutschen Rettungsschwimmabzeichen Silber (DRSA Silber) …Deutschen Rettungsschwimmabzeichen Gold (DRSA Gold)     Start der Kurse: 31.05.2017 ... Mehr erfahren

    Neue Einsatztaucher in der Vorderpfalz

    Am Freitag den 14.04.17 absolvierten sechs Taucher erfolgreich die Prüfung zum Einsatztaucher Stufe 1. Für dieses Ziel absolvierten die Taucher in den letzten Monaten viele Tauchgänge. Nun werden die Fertigkeiten weiter vertieft und erweitert um im Herbst die Prüfung zur Stufe 2 abzulegen. An der Ausbildung beteiligt sind Taucher der Ortsgruppen Ludwigshafen-Oggersheim, Frankenthal, Neuhofen und Wörth. Somit verbessert die Ausbildung auch direkt die Zusammenarbeit der Ortsgruppen. Was für Zukünftige Einsätze sicherlich von Vorteil ist, denn hier kommt es immer wieder zu Kooperationen der Einsatzkräfte bei denen jeder Handgriff sitzen muss. ... Mehr erfahren

    Jugendtreff: Ostereierfärben

    Eine Woche vor Ostern war es wieder soweit: Unsere kleinsten Schwimmer schlüpften beim jährlichen Ostereierfärben in die Rolle des Osterhasen und färbten mehrere Dutzend Eier bunt ein. Um auch ihre Kinderzimmer schön bunt und österlich gestalten zu können, bastelten unsere „Osterhasen-Assistenten“ außerdem unzählige Schmetterlinge, Blumen und natürlich Osterhasen. Den durch die viele „Arbeit“ entstandenen Hunger, vertrieben wir mit leckeren Keksen, die uns freundlicherweise von der Familie Görtz gespendet wurden. ... Mehr erfahren

    Führungswechsel bei der DLRG Ortsgruppe Neuhofen

    (Neuhofen) Nach langjähriger Arbeit an der Spitze der DLRG Ortsgruppe Neuhofen übergab Peter Haneder am 03.04.2017 die Amtsgeschäfte an seinen Nachfolger, Dr. Holger Singpiel. Dieser hatte zuvor auch seine Funktion als bisheriger Schatzmeister der Ortsgruppe niedergelegt.   Bis zum allerletzten Platz war der Besprechungsraum in den Räumen der DLRG Neuhofen besetzt. Grund war die Einladung des 1. Vorsitzenden zur Jahreshauptversammlung der Ortsgruppe. In seiner Einladung war schon ein wichtiger Tagesordnungspunkt vermerkt: Die Neuwahlen des 1. Vorsitzenden und des Schatzmeisters. Damit machte Haneder seine Ankündigung aus der letzten Jahreshauptversammlung wahr, wonach er das „Ruder“ an die jüngere Generation übergeben wolle. Die ... Mehr erfahren

    Kinder lernen Erste Hilfe

    Durch die Initiative des Schulelternbeirates entstand 2014 das Projekt den Kindern der Rehbachschule Neuhofen „Erste Hilfe“ näher zu bringen. Am 07. März und 10. März 2017, das vierte Jahr in Folge organisierten die Erste-Hilfe-Ausbilder der DLRG Ortsgruppe Neuhofen einen 2tägigen Kurs „Kinder lernen Erste-Hilfe“, an dem alle Schülerinnen und Schüler der Klassen 4a und 4b teilnahmen. Am ersten Vormittag lernten die Kinder grundlegende und lebenswichtige Aspekte der ersten Hilfe kennen. Wir sprachen über die Pflicht zu helfen, die Notrufnummer 112, die 3 W, die Atmung, den Blutkreislauf und vieles mehr. Doch nicht nur die Theorie war ein wichtiger Bestandteil dieser zwei Vormittage, vielmehr stand die Praxis im Vordergrund. ... Mehr erfahren

  • März 2017

    Einladung zur Jahreshauptversammlung 2017

    Die Jahreshauptversammlung der DLRG-Ortsgruppe Neuhofen findet am Montag, den 03.04.2017, um 20 Uhr in der DLRG-Station Steinerne Brücke am Badeweiher statt. Ich lade Sie hierzu herzlich ein.                                                  Tagesordnung   Begrüßung durch den Vorsitzenden. Berichte des Vorstandes:                                                           & ... Mehr erfahren

  • Februar 2017

    Alarm für die Lebensretter aus Neuhofen

    Am vergangenen Sonntag piepsten die Alarmmelder der Wasserretter aus Neuhofen und Oggersheim um 12:18 Uhr und riefen die Frauen und Männer der Tauchergruppe auf den Plan. Zuvor wurde die DLRG OG Wörth nach Offenbach an der Queich alarmiert. Dort wurde ein Kinderfahrrad auf einem gefrorenen Gewässer gefunden und es bestand der Verdacht,  dass eine Person in das inzwischen sehr dünne Eis eingebrochen ist. Zur Unterstützung der Einsatztaucher aus Wörth wurden zusätzlich die Einsatztaucher aus Neuhofen/Oggersheim alarmiert. Umgehend machten sich insgesamt 10 Einsatzkräfte und 3 Fahrzeuge auf den Weg. Der erste Tauchtrupp untersuchte vor Ort direkt die nähere Umgebung, an der das Fahrrad eingebrochen war. Anschließend suchte der zwei ... Mehr erfahren

  • Januar 2017

    Herzinfarkt, Schlaganfall, Verletzung - was soll ich tun

    Damit Sie sich wieder für die Erste Hilfe fit machen können, bietet die DLRG Ortsgruppe Neuhofen wieder Erste Hilfe Kurse für Jedermann an: 1. Kurs: Verteilt auf 3 Dienstagabende von 18.00 bis 21.00 Uhr (14./21./28.03 2017) 2. Kurs: Tageskurs 24.10. 2016, von 08.00 bis 16.00 Uhr (vorrangig für Mitarbeiter einer Neuhofener Firma, es können jedoch auch befristet andere Personen teilnehmen) 3. Kurs: Verteilt auf 3 Dienstagabende von 18.00 bis 21.00 Uhr (14./21./28.11 2017)   Mit unseren Kursen ... erwerben Sie eine Erste-Hilfe-Bescheinigung (Voraussetzung um z.B. das Deutsche Rettungsschwimmabzeichen Silber ablegen zu dürfen). erwerben Sie die Voraussetzungen nach §19 der Fahrerlaubnisverordnung, um einen Führerschein zu e ... Mehr erfahren

    Weihnachtsbaum Sammelaktion

    Für die Weihnachtsbaumsammelaktion brauchen wir noch Helfer. Insbesondere Kinder, die uns beim Einsammeln der freiwilligen Spenden bei den Mitgliedern, Unterstützern und Freunden der DLRG unterstützen, sollten sich bei einem Ausbilder, Vorstandsmitglied oder per Mail: geschaefststelle@neuhofen.dlrg.de melden. Viel Spaß, viel frische Luft, nadelige Erlebnisse und ein leckeres Mittagessen sind garantiert! Also, meldet Euch schnell an, bevor alle Plätze belegt sind … ... Mehr erfahren

  • 2016

  • Dezember 2016

    Jahresabschluss 2016 der DLRG Neuhofen

    Gemeinsam trafen sich der Vorstand und die aktiven Ausbilder am 08.12.16 im Pfarrsaal der kath. Kirche um gemeinsam das Jahr 2016 Revue passieren zu lassen. Dazu zählen die vielen Stunden die gemeinsam beim Wasserrettungsdienst, bei Einsätzen, in der Ausbildung und anderen Aktionen gemeinsam verbracht wurden. Ein großes Dankeschön geht auch an die Freunde und Spender die uns in den vergangen Jahren tatkräftigt Unterstützt haben wie auch an die Vorständin der Sparkasse Vorderpfalz Frau Elke Rottmüller, die uns an diesem Abend einen Scheck über 1.000€ überreicht hat. ... Mehr erfahren

    Alle Jahre wieder

    Auch in diesem Jahr fand der Crêpes auf dem an den zwei Adventswochenenden auf dem Weihnachtsmarkt Neuhofen reißenden Absatz.  Nachdem zuvor die Kinder und Jugendlichen die weihnachtlichen Dekorationen gebastelt haben wurde im Schichtbetrieb die französische Spezialität zubereitet. Für jeden Geschmack war etwas dabei, ob süß oder herzhaft, „Klein“ und „Groß“ waren begeistert. Einen Dank an all die Besucher die uns durch den Kauf von Crêpes unterstützt haben ... Mehr erfahren

    Terminankündigung

    Unsere letzte Geschäftszeit für das Jahr 2016 findet am, 13.12.2016 von 18:30-19:30 Uhr in der Wachstation "Steinerne Brücke" statt.   Wir wünschen allen DLRG Mitgliedern und Ihren Familien, Freunden der DLRG Neuhofen auf diesem Weg einen guten Start ins neue Jahr 2017.   ... Mehr erfahren

  • September 2016

    Noch fit in Erster Hilfe ???

    Diese Frage sollte sich jeder mal stellen und in vielen Fällen lautet die ehrliche Antwort "Nein". Daher bietet die DLRG Ortsgruppe Neuhofen allen Interessenten einen Erste Hilfe Kurs an. Teilnehmen kann jeder, der mindestens 14 Jahre alt ist. Mit der Bescheinigung dieses Kurses werden die Voraussetzungen nach §19 der Fahrerlaubnisverordnung erfüllt, um einen Führerschein zu erwerben. Mit erfolgreichem Abschluss dieses Kurses erlangt man die Qualifikation Betriebshelfer. Der 9 Unterrichtseinheiten umfassende Erste Hilfe Kurs wird an 3 Abenden abgehalten. Kurstermine: Di, 11.10.2016 von 18:00 Uhr - 21:00 Uhr Di, 18.10.2016 von 18:00 Uhr - 21:00 Uhr Di, 25.10.2016 von 18:00 Uhr - 21:00 Uhr Anmeldung: http://k.dlrg.de/4tjtj0 ... Mehr erfahren

    Früh übt sich, wer ein Wasserretter werden will

    (Neuhofen) – Zwei Tage verbrachten Nachwuchsretter und Ausbilder der DLRG Ortsgruppe Neuhofen an der Schlicht in Neuhofen. Im Rahmen eines „Ausbildungscamps“, bei dem die Wasserretter auch in Zelten direkt am Wasser übernachteten, hatten die Ausbilder ein umfangreiches und kurzweiliges Ausbildungsproblem mit einem großen Anteil praktischer Übungen aufgestellt. Nachdem die Vorbereitungen am Freitag abgeschlossen waren, starteten die Ausbildungen am Samstag mit Funk- und Knotenübungen. Im weiteren Verlauf erfolgte die Einweisung in das Rettungsbrett, natürlich verbunden mit Übungsrunden über den Badesee. Auch die Handhabung der bei den Rettungswachen zur Verfügung stehenden Rettungsmittel, wie Gurtretter und Rettungsbrett wurden p ... Mehr erfahren

  • August 2016

    Kursbeginn verschoben!

    Wegen dringender Reparaturarbeiten ist das Hallenbad Schifferstadt leider zu unserem geplanten Kursbeginn am 25.08. noch geschlossen. Daher verschiebt sich der Beginn unserer Schwimmkurse auf Montag, 05. September 2016. Zu diesem Termin finden auch die Bahnwechsel statt und unsere "neuen" Kinder starten in den Kursen. Wir wünschen allen einen guten Start nach den Sommerferien! ... Mehr erfahren

  • Juni 2016

    Vermisste Person am Badeweiher

    Am Dienstag den 28.06.2016 wurden unsere Einsatztaucher zu einer vermissten Person und mehreren verletzen Personen zu dem Badeweiher „Steinerne Brücke“ in Neuhofen alarmiert. Gemeinsam mit den Ortsgruppen Ludwigshafen-Oggersheim und Wörth stellten wir zwei Tauchtrupps, die mit Unterstützung der Feuerwehr Neuhofen die Suche erfolgreich beenden konnte. ... Mehr erfahren

    Helfer für Rehbachfest gesucht

    Hallo alle zusammen, wie jedes Jahr sind wir auch dieses Jahr wieder mit unserem Crêpes-Stand am Rehbachfest vertreten. Damit das auch dieses Jahr wieder ein Erfolg wird, brauchen wir EURE Hilfe, denn nur mit genügend Helfern können alle Schichten besetzt werden.   Weitere Infos können dem Helferzettel entnommen werden. ... Mehr erfahren

    DLRG mit BASF im Arbeitseinsatz

    Am 03.06.2016 fanden sich 20 Helferinnen und Helfer aus der BASF, Unternehmensbereich Dispersionen, auf dem Übungsgelände der DLRG Neuhofen ein, um die Fahrzeughalle sowie die Container der Einsatztaucher und der DLRG-Jugend zu streichen. „Verpflichtet“ haben sie sich die Freiwilligen aus der BASF im Rahmen von „Mitmacher dem Handelsplatz für soziale Teamevents“ der BASF für dieses Projekt.   Gegen 08:30 h ging es los und mit viel Elan und Engagement wurde die Business-Kleidung gegen das Heimwerker-Outfit und Smartphone und Notebook gegen Pinsel und Malerrolle getauscht. Unterstützt wurde der „Einsatz“ von der Firma AFI , die einen speziellen Hubsteiger zur Verfügung stellte, welcher den Anstrich der Halle in gro& ... Mehr erfahren

  • Mai 2016

    Erste Hilfe Übung für Rettungsschwimmer

    Am Donnerstag, den 26. Mai 2016, versammelten sich 15 Rettungsschwimmer und Rettungsschwimmerinnen am Badeweiher. Zum zweiten Jahr in Folge ging es darum, ihre Erste Hilfe Kenntnisse an praktischen Beispielen für die kommende Wachsaison aufzufrischen. Zunächst wurde nochmal das Einsatzmaterial gesichtet und kurz wiederholt und danach ging es auch schon in die Praxis. Es wurden zwei Gruppen gebildet und jede Gruppe wurde von einem Wachführer geführt, dieser wurde auch immer durchgewechselt, so dass jeder auch diese Aufgabe üben konnte. Für jede Gruppe gab es vier verschiedene Übungen die es zu absolvieren galt. Die Patienten wurden von einem Mitglied unserer realistischen Notfalldarstellung geschminkt und in ihre Rolle eingewiesen. So wirkte die Üb ... Mehr erfahren

    DLRG Jugend klinkt sich ein

    Bei bestem Wetter hieß es für 13 Jugendliche der DLRG Neuhofen ihre Ängste zu stellen und die 25 verschiedensten Parcours im Kletterwald Kandel zu bezwingen. Von Höhen bis zu 22 Meter und zu einer 250m langen Seilrutsche war alles möglich. Auch am Badeweiher herrschte großer Andrang durch die Einsatztaucherausbildung aus dem Bezirk Vorderpfalz. ... Mehr erfahren

    Einladung zum Jugendtreff am 21.05.2016

    Hallo alle zusammen, am 21.05.16 findet unser nächster Jugendtreff statt. Dieses Mal gehen wir nach Kandel in den Kletterwald.  Eingeladen sind alle Kinder und Jugendlichen ab 10 Jahren. Weitere Informationen und das Anmeldeformular im Anhang. ... Mehr erfahren

  • April 2016

    Jugend-Einsatz-Team funkt quer

    Am 17.04.2016 startete das Jugend-Einsatz-Team der DLRG Neuhofen in seinen zweiten Praxis Einsatz. Dieses Mal stand viel „Gebabbel“ auf dem Plan, denn es hieß sich mit der Funkausrüstung vertraut zu machen. Nachdem die physikalischen und rechtlichen Grundlagen geklärt waren, forderte unser Funkausbilder zum praktischen Teil rund um den Badeweiher Neuhofen auf. Dort konnte das theoretisch erlernte Wissen der Sprachabläufe und das Bedienen der Funkgeräte erprobt werden und sind damit nun fit für die Kommunikation im Wachdienst.  ... Mehr erfahren

    Erfolgreiches Jahr für die Lebensretter aus Neuhofen

    (Neuhofen) Kein tödlicher Badeunfall – bei einer bundesweiten Statistik von fast 500 Badetoten konnte der 1. Vorsitzende der DLRG Neuhofen, Peter Haneder, diesen Umstand durchaus mit Stolz in der Jahreshauptversammlung am 11.04.2016 verkünden. Denn diese Bilanz ist auch auf den ehrenamtlichen und unermüdlichen Einsatz der Lebensretter aus Neuhofen zurückzuführen. In dem Bericht der für die einzelnen Ressorts Verantwortlichen konnte man auch Details zur Arbeit der Ortsgruppe hören. Der technische Leiter im Bereich Ausbildung, Stefan Bentz, konnte von einem ebenso erfolgreichen Jahr berichten. „Eine Vielzahl von Nichtschwimmern konnten wir zu Schwimmern und eine große Zahl von Schwimmern zu Rettungsschwimmern ausbilden“, resü ... Mehr erfahren

    Früh übt sich, wer ein Rettungsschwimmer werden will

    Am 03.04.16 fand für die 5 jüngsten Jugend-Einsatz-Teammitglieder zwischen 9-14 Jahren ein Erste-Hilfe-Infotag statt. Nachdem theoretisch die Schwerpunkte besprochen waren, ging es endlich über in den praktischen Teil. Mithilfe unserer 2 Erste-Hilfe-Ausbilder konnten die Jugendlichen ihre ersten Erfahrungen mit Druckverbänden, Wärmeerhalt und Wundverbänden machen. Auch die Herz-Lungen-Wiederbelebung an einer Trainingspuppe konnte geübt werden. Mithilfe dieser Übungen werden die Jugendlichen bestens über die möglichen Gefahren im Wachdienst aber auch im Alltag aufgeklärt und können lebensnotwendige Erste-Hilfe-Maßnahmen einleiten. ... Mehr erfahren

  • März 2016

    Einladung zur Jahreshauptversammlung 2016

    Die Jahreshauptversammlung der DLRG-Ortsgruppe Neuhofen findet am Montag, den 11.04.2016, um 20 Uhr in der DLRG-Station Steinerne Brücke am Badeweiher statt. Ich lade Sie hierzu herzlich ein.                                                  Tagesordnung   Begrüßung durch den Vorsitzenden. Berichte des Vorstandes:             Vorsitzender, Technische Leiter (TLA+E), WRD , Tauchwart , Funkwart ,  ÖKA , Bootswart , Fachwart EH/SAN , KATS , Fahrzeugwart , Stationswart , Jugend ... Mehr erfahren

  • Januar 2016

    Hallenbad Schifferstadt geschlossen

    Das Hallenbad Schifferstadt ist am Montag, 08. Februar und Montag, 15. Februar geschlossen. Dadurch fallen auch die Ausbildungskurse der DLRG Ortsgruppe Neuhofen aus. Das Schwimmtraining geht wieder regulär am 22. Februar weiter. ... Mehr erfahren

    Nicht nass, aber ganz schön nadelig

    (Neuhofen) - Ausgedient hatten die meisten Weihnachtsbäume der Neuhofener Haushalte, nachdem das Weihnachtsfest vorbei und der Jahreswechsel schon fast vergessen war. Und so landeten nach dem Aufruf der DLRG auch viele der nadeligen Weihnachtszeitbegleiter auf den Gehwegen in ganz Neuhofen. Zum gleichen Zeitpunkt trafen sich Frauen und Männer in leuchtendroter Einsatzkleidung und Warnwesten in Neuhofen und bereiteten sich auf einen Einsatz vor. Nur sollte es für die Rettungsschwimmer, Bootsführer, Taucher und alle anderen Helfer dieses Mal nicht ins Wasser gehen. Verteilt auf die etwas anderen Einsatzfahrzeuge, nämlich Traktoren mit Hänger, Pritschenwagen und LKW machte sich das Einsatzteam der DLRG auf den Weg, die ausgedienten Weihnachtsbäume einzusa ... Mehr erfahren

  • 2015

  • Dezember 2015

    Weihnachtsbaumaktion

    Für die Weihnachtsbaumsammelaktion brauchen wir noch Helfer. Insbesondere Kinder, die uns beim Einsammeln der freiwilligen Spenden bei den Mitgliedern, Unterstützern und Freunden der DLRG unterstützen, sollten sich bei einem Ausbilder, Vorstandsmitglied oder per Mail: geschaefststelle@neuhofen.dlrg.de melden. Viel Spaß, viel frische Luft, nadelige Erlebnisse und ein leckeres Mittagessen sind garantiert! Also, meldet Euch schnell an, bevor alle Plätze belegt sind … ... Mehr erfahren

    Weihnachtsmarkt in Neuhofen

    Ein fester Bestandteil des Neuhofener Weihnachtsmarktes ist immer auch der Crêpes-Stand der DLRG Jugend. Und so waren wir auch mit der Jugend in diesem Jahr an beiden Adventswochenenden vertreten und backten Crêpes in allen Variationen. Vom herzhaften Hirtencrêpes bis zum süßen Nutella-Banane-Crêpes blieben keine Wünsche offen. Und das Jugendteam hatte wie immer viel Spaß in der Hütte. Der Verdienst ermöglicht der Jugend wieder einige Aktionen mit dem DLRG Nachwuchs – vielen Dank an alle, die uns unterstützt haben! ... Mehr erfahren

    Nikolaus besuchte die Schwimmausbildung

    Strahlende Augen gab es am 07. Dezember im Hallenbad Schifferstadt. Mit einem Tag Verspätung besuchte der Nikolaus die Schwimmausbildung der DLRG Neuhofen. Mit einem großen Sack und seinem goldenen Buch erreichte der in passendem DLRG rot gekleidete Nikolaus das Hallenbad. Und einige Kinder hatten sich auch auf den hohen Besuch gut vorbereitet. Mit tollen Gedichten, Liedern und einem Nikolauswitz trugen einige Kinder zur Gestaltung der Nikolausfeier bei. Aber nicht nur die Kinder wurden an diesem Tag belohnt. Auch den Ausbilderinnen und Ausbildern dankte der Nikolaus für das großes ehrenamtliche Engagement und überreichte jedem ein praktisches Geschenk für die Schwimmausbildung: Eine tolle rote DLRG Tasche mit passendem Namensschild. Für die Kinder gab ... Mehr erfahren

  • November 2015

    Qualität der Ausrüstung für Einsatztaucher wird verbessert

    (Neuhofen) Wärmerückhaltung, großes Gesichtsfeld, die Möglichkeit einer Sprechverbindung und – ganz wichtig für die Einsatztaucher der DLRG – der Schutz des Gesichtes vor verschmutzem Wasser. Das  sind kurz und knapp einige Vorzüge des Tauchens mit Vollmasken, auch Vollgesichtsmasken genannt. Daher wurde vom Vorstand der DLRG OG Neuhofen auch nicht gezögert, als es um die Frage der Beschaffung dieser speziellen Einsatzmittel ging. Einzig die Frage der Finanzierung brachte einige Sorgenfalten auf die Stirn der Verantwortlichen. Für die geplante Anschaffung waren immerhin über 13.000 EUR zu investieren. Geholfen hat bei der Entscheidung dann der Besuch von Frau Elke Rottmüller aus dem Vorstand der Sparkasse Vorderpfalz. S ... Mehr erfahren

    JETzt geht’s los: JugendEinsatzTeam geht an den Start

    (Neuhofen) – Die Sache war schnell geklärt: Jens Kirchhart hat das „Go“ bekommen und soll das Jugendeinsatzteam (JET) der DLRG OG Neuhofen aufbauen. Im JET werden die Jugendlichen für ihren späteren Einsatz in der DLRG vorbereitet und können schon mal richtige „Einsatzluft“ schnuppern. Dies kann beim Bootfahren, Schnorcheltauchen, Funken, Wachdienst, Erste Hilfe und anderen Aktionen der Fall sein. Daneben können aber auch andere Sachen, wie Zeltlager, Treffen, Übungen und regelmäßige Treffen in der DLRG Einsatzzentrale am Badeweiher durchgeführt werden. Also alles andere als langweilig! Habt Ihr Lust mitzumachen? Dann meldet Euch beim Jugendeinsatzteam unter jet@neuhofen.dlrg.de und seid dabei. Die Teilnahme am ... Mehr erfahren

    DLRG Jugend on Tour

    Die Teilnehmer der Jugendsitzung am Samstag 07.11.2015 wurden richtig belohnt. Nachdem alle wichtigen Themen der DLRG Jugend und Planung der nächsten Veranstaltungen besprochen waren, machten sich alle auf den Weg nach Weinheim. Ziel: Miramar Natürlich war für Verpflegung und Getränke gesorgt, sodass es für alle ein schöner Badespaßtag mit viel Rutschen, Wellen und Wasserspielen wurde. Am Ende des Tages waren sich Klein und Groß darüber einig, dass es auch im nächsten Jahr wieder ins Miramar gehen wird.   Alle, die bei der DLRG Jugend mitmachen und sich engagieren möchten, können sich bei den Übungsstunden im Hallenbad oder zu den Geschäftsstunden an der Wachstation am Badeweiher melden. Weitere Informati ... Mehr erfahren

    Unterstützung in der Asylbewerberunterkunft in Speyer und Ludwigshafen

    In der vergangenen Woche waren insgesamt 4 Einsatzkräfte von Montag bis Freitag in der Kurpfalzkaserne Speyer für einige Stunden im Einsatz. In der Unterkunft fallen viele Aufgaben an, die ehrenamtliche Helfer des DRK ausführen. Um diesen eine „Verschnaufpause“ zu verschaffen, wurden Aufgaben wie die Registration, Sanitätsdienst, Bekleidungskammer sowie Essenvorbereitung und –Ausgabe übernommen.   Am Samstag waren dann 3 weitere Helfer in Ludwigshafen, in der Asylbewerberunterkunft in der Mannheimer Straße, im Einsatz. Vor Ort soll eine winterfeste Unterkunft für ca. 300 Personen, die in 2 Wochen belegt wird, entstehen. Aufgabe der DLRG Ortsgruppen LU-Oggersheim und Neuhofen war es, die Innenausrichtung bestehend aus Hochb ... Mehr erfahren

    Einsatzreiches Wochenende in Bad Dürkheim: Großübung der Hilfsorganisationen

    Aufgrund eines Zimmerbrands im Boßweilerhof war es die Aufgabe der Feuerwehr, den Brand zu bekämpfen sowie die 70 Bewohner des sozialtherapeutischen Wohnheims zu evakuieren. Das THW errichtete eine Rettungsplattform. Nachdem die Bewohner aus dem Gebäude gerettet wurden, konnten sie am Sammel- und Behandlungsplatz bei der Kirche betreut und behandelt werden. Stark Verletzte Personen wurden mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus Grünstadt transportiert. Körperlich unverletzte Personen wurden in Ebertsheim betreut. Mithilfe der Rettungshundestaffel sucht man vermisste Bewohner.   Währenddessen ereignete sich ein Verkehrsunfall auf der K26 zwischen Ebertsheim und Quirnheim. Ein PKW wurde in den Straßengraben geschleudert und musste von der Feuerwe ... Mehr erfahren

  • Oktober 2015

    Sanitätsdienst Adler Mannheim vs. HC Kladno

    Am 17.10. fanden Eishockeyspiele in der SAP Arena Mannheim statt. Die Medizinische Betreuung der Spiele übernahmen 3 Sanitäter der DLRG Neuhofen. Die Spiele der u12 (4:5) und der u14 (11:1) liefen trotz kleinerer Verletzungen, die vor Ort behoben werden konnten, ohne weitere Vorfälle ab. ... Mehr erfahren

  • September 2015

    Herzinfarkt, Schlaganfall, Verletzung - was soll ich tun?

    Damit Sie sich wieder für die Erste Hilfe fit machen können, bietet die DLRG Ortsgruppe Neuhofen im November 2015 wieder einen Erste Hilfe Kurs für Jedermann an: Tageskurs 28.11.2015, von 08.00 bis 16.00 Uhr (vorrangig für Mitarbeiter einer Neuhofener Firma, es können jedoch auch befristet andere Personen teilnehmen) Mit unseren Kursen ... erwerben Sie eine Erste-Hilfe-Bescheinigung (Vorraussetzung um z.B. das Deutsche Rettungsschwimmabzeichen Silber ablegen zu dürfen). erwerben Sie die Voraussetzungen nach §19 der Fahrerlaubnisverordnung, um einen Führerschein zu erwerben. erlangen Sie nach erfolgreichem Abschluss dieses Kurses die Qualifikation als "Betriebshelfer". Wir freuen uns über jeden, der einen unser ... Mehr erfahren

    Früh übt sich, wer ein Wasserretter werden will

    (Neuhofen) – Zwei Tage verbrachten Nachwuchsretter und Ausbilder der DLRG Ortsgruppe Neuhofen an der Schlicht in Neuhofen. Im Rahmen eines „Ausbildungscamps“, bei dem die Wasserretter auch in Zelten direkt am Wasser übernachteten, hatten die Ausbilder ein umfangreiches und kurzweiliges Ausbildungsprogramm mit einem großen Anteil praktischer Übungen aufgestellt. Nachdem die Vorbereitungen am Freitag abgeschlossen waren, starteten die Ausbildungen am Samstag mit Funk- und Erste Hilfeübungen. Im weiteren Verlauf erfolgte die Einweisung in das Rettungsboot, natürlich verbunden mit einsatzmäßigen Fahrten über den Badesee. Auch die Handhabung der bei den Rettungswachen zur Verfügung stehenden Rettungsmittel, wie Gurtretter und R ... Mehr erfahren

  • August 2015

    Großeinsatz am Baggersee Lingenfeld

    Am Mittwochabend 12.08.2015 wurde der Wasserrettungszug Vorderpfalz alarmiert. Zwei Schwimmer waren vom Strand zu einer Insel geschwommen. Nach einer Pause wollten sie zu einer Schwimmplattform schwimmen. Jedoch bemerkte der erste Schwimmer, kurz bevor er die Plattform erreichte, dass sein Partner nicht mehr zu sehen war. Aufgrund der Begebenheiten wurde die Suche auch in der Nacht fortgeführt. Hierbei kamen mehrere Boote von DLRG und Feuerwehr sowie mehrere Tauchtrupps zum Einsatz. Anfänglich wurde die Suche aus der Luft durch einen Rettungshubschrauber unterstützt. Die zuerst eingetroffenen DLRG Taucher aus Karlsruhe suchten erfolglos von der Insel und der Plattform aus. Der Wasserrettungszug Vorderpfalz bildete 3 Tauchtrupps und suchten gleichzeitig den vermeintlichen ... Mehr erfahren

    Rhein in Flammen Koblenz

    Anlässlich des jährlichen Events „Rhein in Flammen“ zwischen Koblenz und Spray waren auch in diesem Jahr am Samstag, den 08. August die Wasserretter aus Neuhofen mit dabei. An den Rheinufern wurden Bengalbeutel entzündet und Zwischenfeuerwerke abgebrannt. Zur weiteren Unterhaltung fanden bei Koblenz und Lahnstein größere Bühnenveranstaltungen statt. Den Abschluss der Veranstaltung bildete wieder das Großfeuerwerk von der Festung Ehrenbreitstein. Aufgabe der DLRG war es, mithilfe der Einsatz – und Rettungsboote den Konvoi von über 60 Fahrgastschiffen zwischen Boppard und Koblenz zu begleiten und abzusichern. Auch in diesem Jahr konnte dieser Einsatz für die Einsatzkräfte ohne besondere Vorkommnisse beendet werden. ... Mehr erfahren

    Wasserrettungsdienst an der Küste

    Vom 25.07-02.08.2015 ging es für 9 Rettungsschwimmer der OG Neuhofen an die Nordsee, um die OG Wangerland beim Wachdienst zu unterstützen. Vor Ort mussten 3 Wachen der DLRG und eine Therme besetzt werden. Die Rettungsschwimmer konnten ihre bisherigen Wachdienstkenntnisse anwenden und vertiefen. Auch die Gefahren von Strömung und Gezeiten wurden deutlich, als eine DLRG-Wache bemerkte, dass ein Kite-Surfer ca. 1 km von der Küste entfernt durch Handzeichen auf sich aufmerksam machte, da er bereits ins Fahrwasser getrieben wurde. Aufgrund des ablandigen Windes und des ablaufenden Wassers hatte der Surfer keine Möglichkeit aus eigener Kraft zurück an Land zu kommen. Während die Wasserrettungsgruppe Wangerland alarmiert wurde, konnte das Wachpersonal e ... Mehr erfahren

  • Mai 2015

    DLRG Jugend on Tour: Vatertagszelten mit 19 Teilnehmern

    Voll bepackt startete der DLRG Konvoi zum Vatertagszelten am vergangenen Mittwoch gegen 15.00 Uhr in Neuhofen. 19 Teilnehmer hatten sich zusammengefunden und hatten unter anderem Zelte, Matratzen, Bänke und ganz wichtig, natürlich auch Badesachen, eingepackt um für 4 Tage zum Campen nach Frankreich aufzubrechen. Auch wenn auf der Anfahrt nach Bremendell, einem kleinen Campingplatz direkt hinter der Grenze, bereits einige Regentropfen fielen, konnte dies die Stimmung und die Vorfreude auf die folgenden Tage nicht verändern. Routiniert erfolgte nach der Ankunft auf dem Platz auch der Aufbau der Zeltburg unter fachkundiger Leitung unseres "Zeltmeisters" Martin Steinberg. Und kaum waren an diesem Abend die letzten Würstchen gebraten und Steaks vom Grill, zog ... Mehr erfahren

    Jahreshauptversammlung wählt neuen Vorstand

    Neu gewählt wurde der geschäftsführende Vorstand der DLRG Ortsgruppe Neuhofen e.V. bei der Jahreshauptversammlung. Der 1. Vorsitzende der Ortsgruppe, Peter Haneder, stellte sich für weitere zwei Jahre in der Funktion zur Verfügung, erklärte jedoch auch, dass er danach das Amt nicht mehr übernehmen wolle. Die beiden Stellvertreter, Dr. Michael Klamm und Ralf Horlacher wurden ebenfalls in ihren Ämtern bestätigt. Im Bereich der technischen Leitung ergab sich eine Änderung. Da Olaf Herkelrath nicht mehr für das Amt zur Verfügung stand, wurde Stefan Bentz als neuer technischer Leiter Ausbildung von der Versammlung gewählt. Dagegen stand der technischer Leiter Einsatz Frank Markgraf und der Schatzmeister Dr.Holger Singpiel weiterhi ... Mehr erfahren

  • April 2015

    Jugendtreff: Ostereierfärben

    Unter diesem Motto trafen sich am Samstag den 28. März 2015 13 Kinder bis zu 10 Jahren alt mit einigen Eltern und Betreuern an der DLRG – Wachstation am Badeweiher. Um 14 Uhr begann der Bastelnachmittag und es wurde mit vollem Elan Eier mit Lebensmittelfarbe gefärbt, verziert und bemalt. Gut gestärkt nach Muffins und Getränken wurde für die Ostereier noch ein Eierkörbchen aus Pappe gebastelt. Für die Körbchen gab es zusätzlich zu den gefärbten Eiern noch weitere gekochte Eier und Schokoladenhasen zum befüllen. Gegen 16:30 Uhr endete das Bastelvergnügen mit einem Gruppenbild und im Anschluss wurden alle Kinder wieder von Ihren Eltern abgeholt. ... Mehr erfahren

  • Februar 2015

    Rettungswachdienst der DLRG: Rettungsschwimmer gesucht!

    Auch in diesem Sommer werden sie wieder ganz in Rot am Badesee und an der Schlicht zu finden sein: Die ehrenamtlichen Rettungsschwimmer Ihrer DLRG. Wer Lust hat, uns bei dieser Arbeit zu unterstützen, im Besitz des gültigen Rettungsschwimmabzeichens in Silber ist, kann sich gerne bei unserem technischen Leiter Einsatz, Frank Markgraf melden. Wir freuen uns über jede Unterstützung bei dieser wichtigen Aufgaben im Sinne der Wasserrettung! Zur Vorbereitung auf die Wachsaison und natürlich auch für alle anderen Zwecke findet am 14. Mai 2015 in der Zeit von 14 - 16 Uhr eine Erste Hilfe Übung für alle Interessierten statt. Es werden verschiedene Stationen aus dem Bereich Erste Hilfe Sanitätswesen angeboten, zum Üben, Trainieren, Wiederholen f& ... Mehr erfahren

  • Januar 2015

    Nicht nass, aber ganz schön nadelig

    (Neuhofen) - Ausgedient hatten die meisten Weihnachtsbäume der Neuhofener Haushalte, nachdem das Weihnachtsfest vorbei und der Jahreswechsel schon fast vergessen war. Und so landeten nach dem Aufruf der DLRG auch viele der nadeligen Weihnachtszeitbegleiter auf den Gehwegen in ganz Neuhofen. Zum gleichen Zeitpunkt trafen sich Frauen und Männer in leuchtendroter Einsatzkleidung und Warnwesten in Neuhofen und bereiteten sich auf einen Einsatz vor. Nur sollte es für die Rettungsschwimmer, Bootsführer, Taucher und alle anderen Helfer dieses Mal nicht ins Wasser gehen. Verteilt auf die etwas anderen Einsatzfahrzeuge, nämlich Traktoren mit Hänger, Pritschenwagen und LKW machte sich das Einsatzteam der DLRG auf den Weg, die ausgedienten Weihnachtsbäume einzusa ... Mehr erfahren

Diese Website benutzt Cookies.

Diese Webseite nutzt Tracking-Technologie, um die Zahl der Besucher zu ermitteln und um unser Angebot stetig verbessern zu können.

Wesentlich

Statistik

Marketing

Die Auswahl (auch die Ablehnung) wird dauerhaft gespeichert. Über die Datenschutzseite lässt sich die Auswahl zurücksetzen.