Referat Tauchen

Unsere Tauchergruppe, welche in der Ortsgruppe seit nunmehr über 35 Jahren besteht, wurde von unserem langjährigen Vorstandsmitglied Kam. Fred Singpiel aus der Taufe gehoben. Einer seiner ersten Tauchschüler Kam. Bernhard Diehl sollte unsere Tauchgruppe zu dem machen, was sie heute darstellt.

Bernhard Diehl leitet unsere Tauchgruppe nun seit etwa 30 Jahren und hat sie in dieser Zeit geformt und immer wieder ausgebaut. In langen Jahren ist eine kleine Kerngruppe zu seiner Unterstützung entstanden. Heute kann unsere Gruppe mit Stolz auf eine für den Bezirk und die Größe der gesamten Ortsgruppe der DLRG in Neuhofen vergleichsweise große Anzahl von qualifizierten Tauchern schauen. In unserer Ortsgruppe sind mit Bernhard Diehl, welcher als *** Tauchlehrer, 5 weitere  Tauchlehrer der Stufen *, ** und ***-stern, 11 Rettungstaucher bzw. Einsatztaucher und weitere Taucher tätig. Die Taucher der Ortsgruppe wurden vor einigen Jahren aktiv in den Katastrophenschutz zusammen mit der Feuerwehr eingebunden.

Unsere Hauptaufgabe neben der Wasserrettung an unseren Wachstationen liegt in der ständigen Weiterbildung und Ausbildung sowie Einsatzbereitschaft für den Einsatzfall.

Im Ernstfall müssen wir auch unter Extrembedingungen unsere Einsatzbereitschaft unter Beweis stellen, weshalb auch das Eistauchen geübt werden muss.

Im Mittelpunkt steht bei der DLRG die Ausbildung und Schulung von Einsatztaucher, welche auch mit anderen Organisationen, wie der Feuerwehr eine enge Zusammenarbeit pflegen.

Unsere technische Ausrüstung wurde über Jahre in weitgehend ehrenamtlicher Tätigkeit und privater Initiativen unserer Mitglieder als auch durch großzügig Sponsoren immer wieder erweitert. Glanzstück unserer Basis ist eine große Füllanlage für Druckluft, welche sich mit gewerblichen Befüllungsanlagen messen kann.

Aber am wichtigsten erscheint eine über Jahre gewachsene Kameradschaft, welche die Grundlage unseres Engagements darstellt. Ein Beispiel hierfür ist die Teilnahme am Rheinschwimmen in Oppenheim, hier zählt die Gruppe nicht der "einzelne Schnellste".

Weiter Aktivitäten: 800 Jahrfeier der Gemeinde mit Tauchturm auf dem Festplatz von Neuhofen und Tag der offenen Tür bei der freiwilligen feuerwehr Neuhofen.

Bernhard Diehl