Referat Funkwesen

Die Ortsgruppe Neuhofen hat im Sommer zwei Badeseen zu bewachen. Außerdem begleitet sie mit dem Mehrzweckboot "Main" mehrere Regatten und Großveranstaltungen. Hierzu ist eine Koordination während dieser Veranstaltungen unerlässlich. Vor Ort ist die Ortsgruppe mit den Einsatztauchern auch in der örtlichen Gefahrenabwehr eingebunden, hier muss die Kommunikation mit weiteren Einheiten gewährleistet sein. 

Uns stehen für den Wachdienst acht Handfunkgeräte für den DLRG Betriebsfunk zur Verfügung. Darüber hinaus sind unsere Fahrzeuge mit dem BOS (Behörden und Organisationen mit Sicherheitsaufgaben) Funk Tetra ausgestattet. 

Ausstattung Funkgeräte OG Neuhofen e.V.

Wachdienst8x Handfunkgeräte DLRG Betriebsfunk 2,5 Watt
Mehrzweckboot Main

1 DLRG Betriebsfunk 6 Watt

1 Tetra HRT

Manschaftstransportfahrzeug

1 DLRG Betriebsfunk 6 Watt

2 Handfunkgeräte DLRG Betriebsfunk 2,5 Watt

1 4m BOS Funkgerät

1 Tetra MRT

1 Tetra HRT 

Gerätewagen-Wasserrettung 1

1 DLRG Betriebsfunk 6 Watt

2 Handfunkgeräte DLRG Betriebsfunk 2,5 Watt

1 4m BOS Funkgerät

1 Tetra MRT

2 Tetra HRT

Gerätewagen-Wasserrettung 2

1 DLRG Betriebsfunk 6 Watt

1 Tetra MRT

1 Tetra HRT

MRT = Fahrzeugfunkgerät Tetra BOS
HRT = Handfunkgerät Tetra BOS

Die Funkgeräte dürfen im Regelfall nur von entsprechend ausgebildeten Personen benutzt werden. Die DLRG bietet deshalb auf Ortsgruppenebene zur Vermittlung des notwendigen Fachwissens Kurse an. Es werden darin Inhalte über gesetzliche Vorschriften, Gerätekunde, Funksprache und Praxis vermittelt. Vor dem jährlichen Wachbeginn an den Badeweihern wird diese Kenntnis im Rahmen einer Wachdienstunterweisung aufgefrischt.